Dialogcenter

Herpes zoster in der Hausarztpraxis

24.04.2017 | Eine Gürtelrose kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, vor allem bei älteren Patienten. Der Herpes zoster muss deshalb schnell erkannt werden, um durch eine frühzeitige, effektive Behandlung das Leiden zu verkürzen und ...

zum Thema

Lipidmanagement aktuell

21.04.2017 | Erhöhtes LDL-Cholesterin (LDL-C) ist ein zentraler kardiovaskulärer Risikofaktor. Die LDL-C-Senkung spielt daher eine Schlüsselrolle in der Prävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Über bewährte Ansätze und neue Strategien zur LDL-C-Senkung informiert das DialogCenter "Lipidmanagement aktuell".

zum Thema

Hepatische Enzephalopathie

06.04.2017 | Über 80 Prozent der Leberzirrhotiker können eine Hepatische Enzephalopathie (HE) entwickeln, bei ca. 36 Prozent bildet sich eine manifeste HE mit unterschiedlichem Schweregrad und Ausprägung (Labenz 2014)

zum Thema

Typ-2-Diabetes und kardiovaskuläres Risiko

01.03.2017 | Kardiovaskuläre Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Menschen mit Typ-2-Diabetes - ein Aspekt, der zunehmend in den Mittelpunkt der Diskussionen um geeignete Therapiestrategien rückt. In diesem DialogCenter werden die Ergebnisse von Endpunktstudien aufgezeigt, Strategien zur Therapie des kardiovaskulären Risikopatienten diskutiert und sowie Ursachen und Folgen vaskulärer Folgeerkrankungen beleuchtet.

zum Thema

Kompendium Herzinsuffizienz

25.10.2016 | Das Kompendium Herzinsuffizienz gibt einen Überblick über das Therapiegebiet und stellt laufende Studien, spezielle Patientengruppen und Ausblicke in künftige Entwicklungen vor. Eine Sammlung wissenswerter Themen und Abrechnungstipps runden das Angebot ab ...

zum Thema

Praxis-Strategien Hypertonie

09.09.2015 | Herzstück modernen Hypertoniemanagements sind die ESH/ESC-Guidelines von 2013. Dieses DialogCenter beleuchtet spezifische Anforderungen  verschiedener Patientengruppen, stellt aktuelle Forschungen vor, nimmt diverse  Antihypertensiva  in den Fokus und gibt Tipps für die Praxis.

zum Thema

Gerinnungsmanagement Heute

22.06.2015 | Moderne Antikoagulanzien greifen gezielt in die Gerinnungskaskade ein und beugen venösen Blutgerinnseln und Embolien effektiv vor. Dieses DialogCenter beleuchtet die aktuelle Datenlage zu den Gerinnungshemmern und gibt Ihnen einen Überblick zu ihrer Anwendung in der Praxis.

zum Thema

Der Psoriasis-Patient in der Hausarztpraxis

11.06.2015 | In den letzten Jahren hat sich in der Behandlung der Schuppenflechte viel getan. Neue, biologische Medikamente haben das Therapiespektrum erweitert. In der folgenden Zusammenstellung bringen wir Sie auf den aktuellen Stand.

zum Thema