Donnerstag, 29. September 2016

News

 

Meistgelesene Artikel

Heilpraktiker darf alles, was nicht verboten ist

Was nicht verboten ist, ist erlaubt. Diesem zweifelhaften Grundsatz folgen die Heilpraktiker in Deutschland. Nach Todesfällen im Zusammenhang mit Behandlungen durch einen Heilpraktiker in Nordrhein-Westfalen ist die Politik aufgeschreckt.

Sorge vor dem Praxis-Zwangsaufkauf fördert das Interesse an MVZ

Da immer weniger Ärzte eine eigene Praxis wollen, wird die Zahl der MVZ weiter wachsen, sagt der Chef des MVZ-Bundesverbands, Dr. Bernd Klöppl. Dieser Trend spiegele sich aber noch nicht in der ärztlichen Selbstverwaltung wider.

Ärzte im Konflikt zwischen Arbeitsvertrag und Berufsordnung

Der BDI unterstützt die Forderung des Ethikrates des Bundestages nach einer Strukturreform im Krankenhaus. Es müsse zu einer gleichberechtigten Führung von Ärzten, Verwaltungsdirektoren und Pflege kommen.

Stichworte

 AOK   Arzneimittel   Bayern   Demenz   Depression   Diabetes   EBM   Hausärzteverband   Herzinfarkt   Honorar   HzV   Impfung   KBV   Krebs   KV   Migräne   Rauchen   Regress   Schlaganfall   Sport