Donnerstag, 29. September 2016

Praxisführung

Treffer 1 bis 10 von 424
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
 

Meistgelesene Artikel

Arzt und Staatsanwältin praktizierten "Sex gegen Tabletten"

Wann ist von einem strafbaren Missbrauch eines Beratungs-, Behandlungs- oder Betreuungsverhältnisses auszugehen? Der Bundesgerichtshof (BGH) hat dazu jüngst zwei Entscheidungen gefällt, die für die Beklagten zum Freispruch führten. Der Kölner Fach­anwalt für Strafrecht Christoph...

Österreichs Ärzte bereiten sich auf Spitzel-Patienten vor

Aufregung gibt es derzeit unter Österreichs Ärzten über geheime Kontrollen durch Spitzel-Patienten der Kassen. Diese sollen aufdecken, ob die Ärzte Patienten leichtfertig Medikamente verschreiben oder Krankenstände zulassen.

Lokale Hürde für Praxisumzüge ist zulässig

Der Gesetzgeber ermöglicht es, Praxen innerhalb eines Planungsbereichs in schlechter versorgte Gebiete verlegen zu lassen. Die KV Berlin sieht sich hier als Pionier. Niedergelassene hingegen fühlen sich in ihrer Niederlassungsfreiheit beschränkt.

Stichworte