Montag, 26. September 2016

Fokus Medizin

 

Meistgelesene Artikel

Wie Sie der Harninkontinenz bei Senioren auf die Spur kommen

Bei alten Patienten sollte man die Inkontinenz nicht als Symptom, sondern als "geria­trisches Syndrom" betrachten. Nur mit der Erhebung von Miktionsstörungen ist es also nicht getan.

Tipps für den empathischen Umgang mit Alkoholikern

Selbst schuld, wenn er sein Leben ruiniert, das denken viele über alkoholkranke Menschen. Doch keiner trinkt einfach so, hält eine Suchtexpertin dagegen. Sie wirbt bei den Kollegen dafür, die Schuldfrage zu vergessen und das Problem mit Empathie in Angriff zu nehmen.

Wieder trocken durch Toilettentraining

Begleiterkrankungen und umfangreiche Komedikation schränken bei geriatrischen Patienten mit Harninkontinenz die Therapiemöglichkeiten oft ein. Besonders nebenwirkungsarm sind Veränderungen im Verhalten und Muskelkräftigung.

Stichworte

 Allergie   Asthma   COPD   Demenz   Depression   Diabetes   Herz   Herzinfarkt   Herzinsuffizienz   Hypertonie   Infektion   KHK   Krebs   Leitlinie   Rheuma   Schlaganfall   Schmerz   Sex   Sport   Therapie