Sonntag, 28. August 2016

Für Fachärzte

Treffer 1 bis 10 von 692
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
 
 

Meistgelesene Beiträge

Bei höherem kardialem Risiko TCH-Regime!

Die Ergebnisse der legendären BCIRG 006-Studie sind da: Das anthrazyklinhaltige AC-TH-Regime und das anthrazyklinfreie TCH-Regime sind gleichwertige adjuvante Therapieoptionen für Patientinnen mit frühem HER2-positivem Mammakarzinom.

nab-Paclitaxel neoadjuvant weiter im Vorteil

Die aktuelle Auswertung der neo­adjuvanten Phase-III-Studie GeparSepto bestätigt, dass die geringere Dosierung von nab-Paclitaxel ebenso effektiv wie die ursprüngliche Dosierung ist. Gleichzeitig ist die Nebenwirkungsrate reduziert.

NSCLC: Verblüffende Resistenz-Mutationen

Bei nicht kleinzelligen Lungenkarzinomen (NSCLC) mit ALK-Translokation sind gezielte Inhibitoren Therapie der Wahl. Da viele Tumoren schnell Resistenzen gegen diese TKI bilden, werden Zweit- und Drittgenerations-Präparate entwickelt. Interessante Phänomene bei sequenzieller...