Kardiologie

„Metformin hier und da entbehrlich“ – Im Einzelfall die erste Therapiestufe auslassen

Kardiovaskuläre Komorbiditäten sind bei Diabetikern gang und gäbe. Doch mit den heute verfügbaren Antidiabetika gelingt es, auch das Herz der...

Diabetologie , Kardiologie

Maßnahmen zur Schadstoffreduktion sparen jede Menge Arzneimittel

Die Einführung von Umweltzonen in Deutschland hat hohe Kosten verursacht. Doch diese haben sich längst gerechnet, erklären deutsche Forscher. Sie...

Pneumologie , Kardiologie

Leitliniengerechte Eisentherapie bei chronischer Herzinsuffizienz

Eisenmangel verschlechtert Symptome, Lebensqualität und Prognose von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz. Ein Defizit sollte daher besser...

Medizin und Markt Kardiologie

Viele Schritte, langes Leben: Was ist an der Zehntausender-Regel dran?

10 000 Schritte am Tag zu machen halten viele Menschen für gesund. Aber was ist dran an der Zehntausend-Schritte-Regel?

Kardiologie

Rassismuserfahrungen: Wer diskriminiert wird, erkrankt eher an Hypertonie

Wer Diskriminierung und Rassismus am eigenen Leib erlebt, hat ein höheres Risiko, später an Bluthochdruck zu leiden. Zu diesem Schluss kommen...

Psychiatrie , Kardiologie

Takotsubo à la Corona: Stress-Kardiomyopathie häufiger als vor der Pandemie

COVID-19 ist ein echter Herzensbrecher: Seit Beginn der Pandemie kommt es häufiger zum sogenannten Broken-Heart-Syndrom, einer...

Infektiologie , Kardiologie

Bariatrische Operation bessert kardiovaskuläres Outcome

Weniger Herzinfarkte, weniger Herzinsuffizienzen, geringere Mortalität: Eine bariatrische OP kann dort helfen, wo Medikamente und...

Kardiologie