Gastroenterologie

Helicobacter heilmannii verursachte Gastritis

Es muss nicht immer pylori sein. Auch andere Helicobacter-Spezies können im Magen für Unruhe sorgen. So z.B. bei einer 54-jährigen Patientin, über...

Gastroenterologie

Vorsicht beim Stuhltest: Darmkrebs häufiger übersehen als vermutet

Fäkale immunchemische Stuhltests erreichen in Studien beim Darmkrebsscreening beeindruckende Trefferquoten. Ihre wahre Leistungsfähigkeit liegt...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Bakterien-Pflaster für entzündete Darmschleimhäute

Gute Aussichten für Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen: Dank einer modifizierten E.Coli-Variante könnte es bald das erste...

Gastroenterologie

Für bessere Adhärenz und mehr Freiheit

Ihr Medikament nur noch einmal am Tag nehmen zu müssen, macht den Alltag für viele Colitis-Patienten deutlich einfacher. Eine neue Mesalazin-Tablette...

Medizin und Markt Gastroenterologie

Zweigleisige Therapie könnte vorteilhaft sein

Immunonkologika werden immer wichtiger: Gerade Kombinationen könnten künftig präzisere Therapien ermöglichen, z.B. bei Gastrointestinaltumoren.

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Neues zur Diagnostik und Therapie der Divertikelkrankheit

Im Management der Divertikelkrankheit hat sich einiges geändert. Unter anderem erhalten Patienten mit akuter unkomplizierter Divertikulitis nicht...

Gastroenterologie

Wann der Wechsel sinnvoll ist

Versagt die Erstlinie mit Bevacizumab und Chemotherapie beim metastasierten CRC, gibt es zwei Möglichkeiten: beide Komponenten wechseln oder nur den...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie