Onkologie • Hämatologie

Risikopatientinnen profitieren

Die Brustkrebstherapien werden zusehends spezifischer. Besonderen Stellenwert bei der Behandlung des metastasierten HR+/HER2- Mammakarzinoms hat der...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Auch bei Hirnmetastasen

In der Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms ist Brigatinib dem Crizotinib überlegen. Mittlerweile ist der Wirkstoff für die...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Eierstockkrebs: Rezidiv-OP kann sich lohnen

Unter gewissen Umständen bringt die Entfernung eines Rezidivs beim Ovarialkarzinom einen Überlebensvorteil. Bei erfolgreicher R0-Resektion um fast 16...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Brustkrebs: Die Suche nach geeigneten Biomarkern für HER2

Frauen mit HER2+ Mammakarzinom im Stadium II–III sollten eine neoadjuvante Therapie erhalten. Hinsichtlich des pathologischen Komplettansprechens ist...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Melanom ja oder nein? Dermoskopische Merkmale seltener atypischer Melanome

Es gibt eine Reihe histologisch untypischer kutaner Melanome. Da sie häufig wie entzündliche Läsionen oder andere kutane Neoplasien aussehen, stellen...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Atemnot, Husten, Brustschmerz: Vermeintliches Lungenödem entpuppt sich als etwas ganz anderes

Das Thymuslipom ist ein seltener gutartiger Mediastinaltumor. Im fortgeschrittenen Stadium kann er Atemnot und Brustschmerzen verursachen. Auf den...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Im metastasierten Prostatatumor die DNA-Reparatur hemmen

Reagieren metastasierte, kastrationsresistente Prostatakarzinome nicht mehr auf Inhibitoren des Androgen-Stoffwechsels, sind die momentanen...

Onkologie • Hämatologie , Urologie