Dermatologie

Welches Präparat gegen aktinische Keratose?

Gegen die aktinische Keratose stehen eine Reihe topischer Wirkstoffe zur Verfügung. Der nachhaltigste­ Behandlungserfolg ist mit 5%iger...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Mikrobiom beeinflusst Ulkusheilung bei Diabetes

Da wird nach allen Regeln der Kunst debridiert, gereinigt und verbunden und trotzdem geht die Diabetikerwunde nicht zu. Die Erklärung hierfür könnte...

Diabetologie , Dermatologie

Sjögren und Sklerodermie: Silikonbusen erhöht Risiko für Autoimmunkrankheiten

Die Diskussion um Silikon-Brüste erhält neuen Zündstoff: Langfristig bergen die Implantate gesundheitliche Risiken, besagt eine große Registeranalyse...

Dermatologie , Gynäkologie , Rheumatologie

Rosazea mit Azelainsäure in Gelform bekämpfen

Nur eine harmlose Gefäßerweiterung? Nein, die Rosazea ist bereits im Initialstadium eine entzündliche Gesichtsdermatose. Mitentscheidend für die...

Dermatologie

Ganglionexstirpation: Ätherisches Öl für die Wundbehandlung

Nach Ganglionexstirpation würde wohl kaum jemand an ätherische Öle zur Nachbehandlung denken. Tatsächlich helfen sie aber bei der Wundheilung.

Dermatologie

Wehret den Anfängen!

Die Sicht auf die Psoriasis hat sich grundlegend gewandelt – von „nur so eine Hautkrankheit“ zu „eine der fünf wichtigsten Systemerkrankungen...

Medizin und Markt Dermatologie

Tinea corporis durch Igel-Dermatophyt

Ungewöhnliche Haustiere sind im Kommen – und damit auch fremdartige Auslöser von Zoonosen. Bei zunächst therapieresistenten Hauterscheinungen sollte...

Dermatologie , Infektiologie