Praxismanagement

Kein Dienst, aber Kosten: Auch befreite Ärzte zahlen Bereitschaft

Vom Bereitschaftsdienst befreit und trotzdem an den Kosten beteiligt? Das wollte ein 74-jähriger Privatarzt nicht einsehen. Vor Gericht scheiterte er...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Extreme Neuverschuldung macht den Finanzminister nicht Bange

Die Coronakrise mit ihren Lockdowns und Störungen der Lieferketten hat die Staaten der Industrieländer veranlasst, in gewaltigem Maße Schulden zu...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Was ist bei einer Corona-Sonderzahlung ans Team zu beachten?

Für den besonderen Einsatz während der Pandemie können Arbeitgeber ihren Beschäftigten dieses Jahr ­einen steuer- und sozialabgabenfreien Bonus von...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Praxen mit Auszubildenden haben Anspruch auf Fördergelder

Arztpraxen, die derzeit MFA ausbilden, können unter bestimmten Umständen Förderprämien beantragen. Grundlage ist das „Bundesprogramm zur Sicherung...

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement

Baden-Württemberg: Rettungsschirm für HzV und Facharztverträge der AOK

Einige Verbände und Krankenkassen in Baden-Württemberg halten die wirtschaftliche Absicherung von Ärzten in Selektivverträgen angesichts der...

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement

Arzt nutzt LANR von Angestelltem – und muss 200.000 Euro Honorar zurückzahlen

Nicht umsonst nennt sich die Arztnummer „lebenslang“. Wer auf eine fremde Nummer Vertreter-Leistungen erbringt, muss mit Honorarrückzahlung rechnen.

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Kurzarbeitergeld doch auch für Arztpraxen

Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre Weisung, nach der Arztpraxen kein Kurzarbeitergeld erhalten können, revidiert.

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement