Abrechnung

1000. Verahmobil rollt durch Baden-Württemberg

Das „Verahmobil“, mit dem Versorgungsassistentinnen Routinehausbesuche machen, hat sich in Baden-Württemberg etabliert. In Biberach an der Riß ist...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Abrechnung des Check-Up – das gilt seit dem 1. April im EBM

Sechs Monate hatte der Bewertungsausschuss Zeit, die vom Gemeinsamen Bundesausschuss im Juli 2018 neu gestaltete Gesundheitsuntersuchungsrichtlinie...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Wundversorgung nach EBM und GOÄ abrechnen

Wer zum Quartalsende hin Leistungen nicht selbst erbringt, sondern an Fachärzte oder Krankenhäuser delegiert, verschenkt Geld. Ein Beispiel dafür,...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung, Kassenabrechnung

Mittelbare Patientenkontakte können privat und oft auch gesetzlich berechnet werden

Die meisten Gebührenpositionen im EBM und in der GOÄ setzen einen unmittelbaren Kontakt zwischen Arzt und Patient vo­raus – aber nicht alle. Wer sich...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Infusion und Injektion werden in EBM und GOÄ ungleich bewertet

Infusionen und Injektionen unterscheiden sich nicht nur medizinisch, sondern auch kalkulatorisch: Während die Leistungen im EBM weitestgehend der...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

EKG-Auswertung – wie abrechnen?

Dr. Gerhard Sandig, Internist aus Bad Windsheim fragt:
„Fällt die Auswertung eines Langzeit-EKG gemäß EBM-Ziffer 13253, welches in einer zuweisenden...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Jeder Piks wird in GOÄ und EBM anders abgerechnet

Die Punktion eines Körperteils oder die Injektion eines Medikamentes können vom Arbeitsablauf her ähnlich sein, unterscheiden sich aber im Hinblick...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung