Abrechnung

Corona: Schon wieder neue und geänderte Abrechnungsregeln

SARS-CoV-2 hält uns epidemiologisch und bei der Abrechnung auf Trab. So wurde eine Neuregelung bei präventiven Fällen umgehend wieder geändert.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Corona-Sonderregeln: Ärzte können wieder kontaktärmer behandeln und verordnen

Die steigenden Infektionszahlen haben ­Spuren im EBM hinterlassen: Seit November gibt es erneut ein ­Honorar für ­telefonische Beratungen. Zudem...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Mehr Geld für Notfalldatenmanagement

Künftig sollen wichtige Notfall-Daten von Patienten auf deren Gesundheitskarte gespeichert werden. Für das Anlegen der Daten werden Ärzte ein Jahr...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Krankschreibung über Telefon und Video befristet wieder erlaubt

Die Bescheinigung einer Arbeitsunfähigkeit kann jetzt dauerhaft nach einem Videokontakt erfolgen sowie pandemiebedingt vorübergehend per Telefon. Zu...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Neue EBM-Leistungen – fest im Griff von Corona und Digitalisierung

Zwei Themen beherrschen die Entwicklung im EBM: die SARS-CoV-2-Pandemie und der Digitalisierungsdruck des Gesundheitsministeriums. Die daraus...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

UV-GOÄ: Hygienepauschale, Videosprechstunde und mehr Honorar

In der Gebührenordnung der Unfallversicherung hat sich einiges getan: Seit Oktober gibt es für alle Ziffern mehr Geld, der pandemiebedingte ...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

SARS-CoV-2: Rachenabstriche bei symptomatischen Patienten jetzt extra vergütet

Vertragsärzte bekommen nun mehr Geld für Abstriche bei Patienten mit COVID-19-Symptomen. Dies gilt auch, wenn der Test wegen eines Alarms der...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung