Abrechnung

Corona-Impfatteste: Formlose Bescheinigung reicht aus

Sobald die COVID-19-Immunisierung der ersten Priorisierungsgruppe abgeschlossen ist, müssen Mediziner mit einigem Andrang rechnen: Die Personen der...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

App soll Wartezeiten verringern und COVID-19-Impfstoff-Dosen retten

Wer lange im Wartezimmer sitzt, kann sich leicht mit Viren infizieren. In Hessen testet man daher eine App, die es Nutzern erlaubt, die Zeit...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Neue Abrechnungsregel für Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

Für Gynäkologen gibt es eine Änderung des EBM zu beachten. Sie betrifft die Früherkennung von Zervixkarzinomen.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Große Mutationssuchen nicht mehr genehmigungspflichtig

Seit diesem Jahr existieren bestimmte EBM-Ziffern der Human- und Tumorgenetik nicht mehr. Die Leistungen können aber über andere GOP abgerechnet...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Grippesaison 21/22: Bei den Vorbestellungen auf baldige Entscheidung des G-BA achten

Am 21. Januar 2021 entscheidet der G-BA über die Umsetzung der aktualisierten Influenza-Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission beim RKI in der...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Videosprechstunden: Stärkere Nutzung im ersten Quartal 2020 belegt

Was schon lange gemutmaßt wurde, ist nun auch anhand von Abrechnungsdaten belegt: Die Pandemie hat die Zahl der Videosprechstunden rasant erhöht – in...

mehr
e-Health, Telemedizin

Empfehlung zur Analogabrechnung von Corona-Schnelltests

Wie sind Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 bei Privatpatienten abzurechnen? Eine Empfehlung der BÄK gibt Antwort.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung