Anzeige

Beiträge aus Medizin und Forschung

Darmkrebs-OP

Ballaststoffe reduzieren Komplikationen

Das Risiko für Komplikationen nach einer Darmkrebs-OP lässt sich durch die Ernährung beeinflussen. Darauf weisen aktuelle Daten hin. Ballaststoffe...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Chirurgie

Makulablutung

Plötzlich auf einem Auge blind

Überraschend kann ein 25-jähriger Mann auf dem rechten Auge so gut wie nichts mehr sehen. Ein Trauma oder retinale Vaskulitis scheiden als Ursachen...

mehr
Ophthalmologie

Myopathie-Diagnostik

Muskelschwäche mit Potenzial

Hereditäre Myopathien lassen sich inzwischen oft ohne Biopsie molekulargenetisch detektieren. Auch bei anderen Formen der Muskelerkrankung...

mehr
Neurologie

Mundgeruch

Hilft E. coli bei Mundgeruch durch Darmbakterien?

Die darmassoziierte Halitosis lässt sich nicht so leicht bekämpfen wie erhofft. Das zeigte nun eine Studie bei der ein einfaches Probiotikum zur...

mehr
Gastroenterologie

Bariatrische Eingriffe

Gewicht und Komorbiditäten nachhaltig reduziert

Eine wichtige Rolle in der Entstehung der Adipositas­ spielt die Störung des metabolischen Gleich­gewichts, zum Beispiel des Insulinstoffwechsels,...

mehr
Diabetologie , Chirurgie

Data-Sharing

Positive Effekte überwiegen

Der Einsatz von Diabetes­technik wirkt sich auch auf die Psyche von Patienten und Angehörigen aus. Eltern erkrankter Kinder wissen vor allem die...

mehr
Diabetologie

Pneumonie

Immunsupprimierte in den Leitlinien vernachlässigt

Besteht bei einem Patienten mit angeborener bzw. erworbener Immunschwäche der Verdacht, er könnte sich eine Pneumonie zugezogen haben, sollte man ihn...

mehr
Pneumologie

Plaque-Psoriasis und Psoriasisarthritis

Noch mehr Benefit mit Biologika der neuen Generation

Biologika der neuesten Generation können sowohl bei der Plaque-Psoriasis als auch der Psoriasisarthritis erfolgreich eingesetzt werden, mit...

mehr
Medizin und Markt Rheumatologie

Adipositas

Stillen ist Herzenssache

Muttermilch ist nicht nur gesund für die Kinder – auch für die Mütter reduzieren sich dadurch gesundheitliche Risiken, wenn sie nicht allzu früh zur...

mehr
Diabetologie , Gynäkologie

Zytomegaliegefahr

Simple Präventionsmaßnahmen für Schwangere

Erkrankt eine Schwangere an Zytomegalie, bleibt dies häufig unbemerkt. Die Folgen für den Fötus können allerdings gravierend sein und ihr wahres...

mehr
Infektiologie , Gynäkologie

Humane Papillomaviren

HPV verursachen noch zu viele Krebsfälle

Obwohl eine Immunisierung möglich ist, gibt es immer noch jährlich 7.000 Krebsfälle mit humanen Papillomaviren als Hintergrund. Eine Impfquote von 80...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Infektiologie , Gynäkologie

Hyperglykämien

Hoher Blutzucker ist gefährlicher als niedriger

Kontinuierliches Glukosemonitoring zeigt, dass Hypo­glykämien gelegentlich auch bei Gesunden vorkommen. Hyperglykämien sind dagegen immer pathologisch...

mehr
Diabetologie

Anti-TNF-α-Therapie

Keine Pause in Schwangerschaft und Stillzeit erforderlich

Auch wenn sich TNF-α-Blocker nach der Geburt im Blut des Babys nachweisen lassen, gefährdet eine Therapie der Schwangeren weder sie noch das Kind. Ein...

mehr
Rheumatologie , Gastroenterologie

Morbus Crohn und Fisteln

Zusammenarbeit zahlt sich aus

Patienten mit seltenen gastroenterologischen Erkrankungen bedürfen oft der engen Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen, erklärte Professor Dr....

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Herzgeräusche

Nicht abhorchen, sondern ans EKG

Die Unterscheidung zwischen pathologischen und physiologischen Herzgeräuschen scheint aktuellen Studiendaten zufolge bei der Vorhersage kardialer...

mehr
Kardiologie , Pädiatrie

COPD

Inhalative Therapie kommt bei Älteren zu kurz

Auf dem Papier sieht die leitliniengerechte Therapie der COPD so einfach aus. Doch gerade an Älteren scheint sie leider vorbeizugehen.

mehr
Pneumologie

Eisenmangelanämie

Aller guten Dinge sind Eisen (III)

Eine Eisenmangelanämie hat oft erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität. Vielfach sind die Patienten müde und schaffen es nicht, zu arbeiten....

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie , Kardiologie

Frühmarker für Alzheimer

Veränderte Bewegungsmuster korrelieren mit bekannten Charakteristika

Zeig mir, wie Du gehst und ich sag Dir, wie Du denkst: So salopp könnte man die Ergebnisse einer aktuellen Studie zusammenfassen. Darin wurde der...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

COVID-19

Gut schlafen für den Impferfolg

Wie gut das Immunsystem mit Infektionen umgeht, hängt auch vom Schlafen ab. Ruhige erholsame Nächte stärken die Immunantwort.

mehr

Zehn Jahre sind vergangen, seit Fingolimod als damals erste orale Therapie für die hochaktive schubförmig ­remittierende Multiple Sklerose (RRMS)...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Psoriasis

Anvisieren und behandeln

Die Psoriasis hat viele Gesichter und kann sich auch systemisch als Plaque-Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis (PsA) unterschiedlich präsentieren....

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Hypersomnolenz

Den Tag zur Nacht gemacht

Tagesschläfrigkeit ist ein Leitsymptom von Hyper­somnolenz-Erkrankungen zentralen Ursprungs. Aber auch Hypothyreose und obstruktive Schlafapnoe gehen...

mehr
Psychiatrie