Beiträge aus Medizin und Forschung

TAVI-Patienten: Zusätzliche Plättchenhemmung, zusätzliche Blutungen

Patienten mit Vorhofflimmern und TAVI-Indikation stehen häufig bereits unter oraler Antikoagulation. Ob bei ihnen die zusätzliche postoperative...

mehr

Checkpoint-Inhibition: Immunologische Nebenwirkungen treten nach Pause bei etwa jedem Vierten erneut auf

Führen Checkpoint-Inhibitoren zu immunlogisch bedingten Nebenwirkungen, werden sie oft pausiert. Nach der Rechallenge treten jedoch bei einem Teil...

mehr
Onkologie • Hämatologie

PAVK-Screeningtests bei diabetesbedingten Fußulzera

Fußpuls tasten, Messung des arteriellen Knöcheldrucks, Zehen/Arm-Index – Verfahren, um eine periphere artertielle Verschlusskrankheit...

mehr
Diabetologie

Tolerabler TSH-Anstieg: Hormonsubstitution kann Senioren schaden

Das TSH ist erhöht: Da muss Levothyroxin her, selbst wenn das T4 noch passt! So wird oft in der Praxis verfahren. Für Ältere kann das tödlich enden.

mehr

Psychiatrischer Notfall: Welche Pharmaka wirken rasch und sicher?

Ob im Notdienst, in der Praxis oder Klinik: jeder kann mit einem akuten psychiatrischen Notfall konfrontiert­ werden. Dem Betroffenen gut zuzureden,...

mehr
Psychiatrie

PAVK: Amputationen mit konsequenter Sekundärprävention zuvorkommen!

Immer mehr Patienten in Deutschland, hohe Amputationsraten und schlecht eingestellte Risikofaktoren – so sieht die traurige Realität in Sachen PAVK...

mehr

Hoch dosiertes Vitamin D gefährdet nicht nur MS-Patienten

Hoch dosiertes Vitamin D gegen Multiple Sklerose? Manche MS-Kranke schwören drauf und schlucken täglich 100.000 Einheiten. Dabei orientieren sie sich...

mehr
Neurologie