Beiträge aus Medizin und Forschung

Koks rauchen, bis die Lunge platzt

Partydroge, harmloser als Heroin, Wachmacher, der zu jeder Gelegenheit passt – über Kokain kursieren viele Mythen. Dass schon ein einziges Mal Koks...

mehr
Pneumologie

Schwere Jungs in Diabetesgefahr: Gewichtsreduktion vor der Pubertät entscheidend

Purzeln die Pfunde von übergewichtigen Knaben noch vor der Pubertät, normalisiert sich ihr Diabetesrisiko. Haben sie dagegen als Jugendliche noch...

mehr
Diabetologie

Die Wahrheit über Protonenpumpenhemmer

Protonenpumpenblocker sind wertvolle Helfer gegen Reflux, Ulkus & Co., werden aber allzu oft ohne triftigen Grund verordnet. Dann steht natürlich ein...

mehr
Gastroenterologie

Wann hinter abdominellen Schmerzen etwas Ernstes steckt

Auch wenn Sie der tausendste Patient mit Bauchschmerzen aufsucht, sollten Sie wachsam bleiben. Warnzeichen können u.a. plötzlich auftretende oder sich...

mehr
Gastroenterologie

Scheidentrockenheit: Estradiol und Gleitgel nicht besser als Placebo

Für postmenopausale Frauen mit Scheidentrockenheit empfehlen internationale Gesellschaften (nicht-)hormonelle Präparate. Einen wirklichen Vorteil...

mehr

Manchmal begegnen Hausärzte Patienten, die die Vollkriterien einer Angststörung nicht erfüllen. Solche „subsyndromalen“ Erkrankungen treten häufig bei...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

In den ersten beiden Jahren an maximal 20 Tagen Behandlung und dann zwei Jahre lang Ruhe – das verspricht das orale MS-Therapeutikum Cladribin. Bei...

mehr
Medizin und Markt