Beiträge aus Medizin und Forschung

Die LDL-Schallmauer durchbrechen

Für Patienten mit sehr hohem kardiovaskulärem Risiko beträgt der LDL-Zielwert weniger als 70 mg/dl – was trotz intensiver oraler Therapie oft nicht...

mehr
Medizin und Markt

Herz im Blick bei der Diabetestherapie

Typ-2-Diabetiker schweben kardiovaskulär in besonders großer Gefahr. Ihr Herzinfarktrisiko ist 2- bis 3-fach erhöht, die Schlaganfallgefahr bis zum...

mehr
Medizin und Markt

Hyperparathyreoidismus: OP bleibt Goldstandard, doch es gibt auch konservative Optionen

Inzwischen sorgen die üblichen Laborkontrollen dafür, dass der primäre Hyperparathyreoidismus schon bei leicht bis mäßig erhöhten Kalziumspiegeln...

mehr

Spondyloarthritis: Höhere Rückfallquote nach remissionsbedingtem Therapiestopp

Patienten mit nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis sollten die Therapie mit einem TNF-Blocker auch in Remission fortsetzen. Das ist das...

mehr
Rheumatologie

Fraglicher Vorteil von Adrenalin nach erfolgreicher Reanimation

Hierzulande wird während einer Reanimation standardmäßig Adrenalin verabreicht. Den Sinn dieser Notfallmaßnahme stellt nun eine britische Studie...

mehr
Kardiologie

„Best of Apps“: Der CardioCoach überzeugt international

Elektronische Helferlein werden auch in der Kardiologie immer wichtiger. „Best of Apps“ hieß eine Sitzung beim europäischen Kardiologenkongress –...

mehr
Kardiologie

Mediastinitis: Sternotomie ist Ursache Nummer 1

Rückt das Mediastinum ins klinische Interesse, läuten in der Regel die Alarmglocken. Denn wird eine dort schwelende Infektion nicht umgehend...

mehr
Pneumologie