Beiträge aus Medizin und Forschung

Digitale Gesundheit: Vor welchen Herausforderungen stehen wir wirklich?

Während im privaten Bereich digitale Angebote freudig und freiwillig angenommen werden, weil Menschen davon profitieren, stagniert die...

mehr
Diabetologie

Update aus der MS-Forschung

Ein Blutmarker, der neuro-axonale Schäden besser anzeigt als das MRT. MS-Kranke, die sich selbst einen Anti-CD20-Antikörper spritzen und im Schub...

mehr
Neurologie

Gonorrhö: Rumknutschen reicht für Gonokokken-Infektion bereits aus

Um sich vor Gonorrhö zu schützen, muss man Kondome benutzen – und vielleicht eine antispetische Mundspülung. Denn eine Studie zeigt, dass Zungenküsse...

mehr
Infektiologie

Jeder klinisch nachweisbare Aszites sollte behandelt werden!

Ein neu aufgetretener Aszites signalisiert in der Regel eine schwere Erkrankung, meistens im Bereich der Leber. Das Spektrum reicht von der Zirrhose...

mehr
Gastroenterologie

LOLA rennt, wenn das Hirn durchbrennt

Zum Zeitpunkt der Diagnosestellung haben Patienten mit Leberzirrhose meist schon schwere Komplikationen. Besonders beachtenswert sind Störungen der...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Weitere Option für das metastasierte hormonnaive Prostatakarzinom

Für Patienten mit metastasiertem und hormonnaivem Prostatakarzinom ist die Kombination aus Androgendeprivationstherapie plus Docetaxel oder...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Parkinsonpatienten frühzeitig an ihrem Moschusgeruch erkennen

Wer unter Parkinson leidet, verströmt einen ganz besonderen „tierischen“ Geruch. Und das schon sehr früh im Krankheitsverlauf, lange bevor sich...

mehr
Neurologie