Beiträge aus Medizin und Forschung

Ein PARP-Inhibitor für das BRCA-mutierte Pankreaskarzinom

Nicht nur statistisch signifikant, sondern auch klinisch relevant: Nach platinhaltiger Erstlinie verlängerte die Erhaltungstherapie mit dem...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Systemisch ans kutane Plattenepithelkarzinom

Für Patienten mit nicht-operablem kutanem Plattenepithelkarzinom und Fernmetastasen gibt es bisher keine systemische Therapie. Ein Immuntherapeutikum...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Würfelpessare und Physiotherapie lindern Beschwerden der Beckenbodensenkung

Fremdkörpergefühl, gestörtes Sexualleben, Inkontinenz: Jede zehnte Frau fühlt sich durch Beckenboden­beschwerden beeinträchtigt. Die operativen...

mehr

Bei Bluthusten die Antikoagulation immer absetzen?

Hustet ein Patient unter oraler Antikoagulation Blut, neigt man dazu, die Behandlung sofort und ein für alle Mal zu beenden. Allerdings erfolgt die...

mehr
Pneumologie , Kardiologie

Haarzell-Leukämie: Antikörper zu Beginn der Therapie steigert MRD-Negativität

Rituximab kann bei der Haarzell-Leukämie vor allem das molekulare Ansprechen verbessern. Eine Phase-II-Studie lässt vermuten, dass man den Antikörper...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Europäische Kommission erteilt finale Zulassung für Pixantron

Servier gibt bekannt, dass die Europäische Kommission (EK) die Umwandlung der bedingten Zulassung von Pixuvri® (Pixantron) in eine reguläre Zulassung...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Eibenbaum: Kein therapeutisches Antidot gegen Intoxikation

Schon die Kelten wussten um die Giftigkeit des Eibenbaums. 2000 Jahre später lassen es Menschen aber immer noch an der nötigen Vorsicht im Umgang mit...

mehr
Allergologie