Beiträge aus Medizin und Forschung

Dauerstress macht alt

Menschen unter chronischem Stress altern schneller und erkranken eher. US-Forscher fanden eine biologische Erklärung.

mehr

Pertussis-Vakzinwirkung hält nur kurz an

Die Wirkung der azellulären Pertussisimpfung hält kürzer an als gedacht. Schon nach zwei bis vier Jahren ist nur noch ein Drittel der Impflinge vor...

mehr

Gerinnungsdiagnostik vor Endoskopie?

Bei Endoskopien im Gastrointestinaltrakt zeigt sich ein Wandel: Mit der Sedierung assoziierte Komplikationen scheinen rückläufig zu sein, das...

mehr

Koloskopie: Lässt sich die Darmvorbereitung erleichtern?

Die vorbereitende Abführprozedur lässt Menschen am meisten vor der Vorsorgekoloskopie zurückschrecken. Welche Möglichkeiten gibt es, die Vorbereitung...

mehr

COPD so früh wie möglich erkennen

Je eher erkannt, umso besser. Das gilt natürlich auch für die chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Wie ist ein frühes Krankheitsstadium...

mehr

Digoxin zurückhaltend anwenden

In jüngster Zeit mehrten sich bereits die Hinweise dafür, dass Digoxin bei Vorhofflimmern und kongestiver Herzinsuffizienz die Mortalität steigern...

mehr

Vaterschaft lässt BMI steigen

Viele junge Männer, die zum ersten Mal Vater werden, legen an Körpergewicht zu. Das ist das Fazit einer US-amerikanischen Langzeitstudie, für die über...

mehr