Anzeige

Beiträge aus Medizin und Forschung

Den Diabetes runterschlucken: Semaglutid per os gegenüber Liraglutid nicht unterlegen

Bislang gab es GLP1-­Rezeptoragonisten ausschließlich als subkutane Injektionen. Die neu entwickelte orale Formulierung von Semaglutid punktet...

mehr
Diabetologie

Pflanzlich entlüften

Vermehrte Gasbildung im Darm kann mit Schmerzen einhergehen. Eine Kombination aus pflanzlichen Ölen kann die Beschwerden verringern.

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Intermittierendes Fasten – vieles spricht dafür

Drei Mahlzeiten am Tag plus einige Snacks, ggf. auch bis spät in den Abend hinein: So sehen die modernen Ernährungsgewohnheiten aus. Dabei wäre es...

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Alte und neuere Antikoagulanzien im Vergleich

Bei der oralen Antikoagulation gibt es inzwischen mehrere Möglichkeiten. Umso wichtiger ist es, über die Vor- und Nachteile der verschiedenen...

mehr
Fortbildung, Medizin und Markt Angiologie

Afferente und efferente Störungen des Baroreflexes erkennen

Der Barorezeptor­reflex soll dafür sorgen, dass Blutdruck, -volumen und Herzfrequenz relativ konstant bleiben. Ist er funktionell gestört, lässt sich...

mehr
Kardiologie , Neurologie

Risikoadaptierte Darmkrebsvorsorge zu selten genutzt

Ein Kolorektalkarzinom in der Familienanamnese ist ein wesentlicher Risikofaktor für Darmkrebs. Betroffene sollten daher bereits ab dem Alter von 40...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Abwarten als neue Option beim Spontanpneumothorax?

Die übliche Drainagebehandlung des Pneumothorax ist keineswegs frei von Risiken. Ein Forscherteam hat deshalb geprüft, ob Abwarten nicht ebenso...

mehr
Pneumologie

Manifestationen der Borreliose richtig erkennen

Der Frühling steht vor der Tür. Ab dann kommen wieder Patienten in die Praxis, weil sie eine Borreliose befürchten. Aber leiden sie tatsächlich unter...

mehr
Dermatologie , Infektiologie

Viele Ältere können auf Statine zur Primärprävention verzichten

Profitieren ältere Patienten tatsächlich noch von einer Behandlung mit Statinen? Die Entscheidung sollte individuell getroffen werden, insbesondere...

mehr

Mit Menthol, Chili, Botox und Nasenopiat gegen den chronischen Juckreiz

Gegen quälenden chronischen Pruritus muss eine wirksame Behandlung her. Liegt ihm ein entzündliches Geschehen zugrunde, wird man natürlich primär...

mehr
Dermatologie

Wie sich Ärzte vor psychischer Überlastung im Arbeitsalltag schützen

Zahlreiche Kollegen entwickeln im Verlauf ihrer Karriere eine psychische Störung. Womöglich bleibt Ihnen das erspart, wenn Sie einige der folgenden...

mehr
Psychiatrie

Sanofi führt den Vergleich der Effekte von Toujeo® und Insulin degludec in neuer Studie fort

Die InRange-Studie nutzt kontinuierliche Glukosemessung um Blutzuckerveränderungen bei Erwachsenen mit Typ-1-Diabetes zu untersuchen. InRange ergänzt...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

10 Fakten, die jeder mit Schmerzen im unteren Rücken kennen sollte

Viele Patienten mit Kreuzschmerzen haben Angst, dass ihre Beschwerden persistieren, und nehmen deshalb eine Schonhaltung ein, oder sie wollen sich...

mehr
Orthopädie

Sexuelle Dysfunktion durch Antidepressiva

Probleme mit Libido und Co. häufen sich unter bestimmten Antidepressiva. Ein Phytotherapeutikum soll ebenso gut bei depressiven Störungen helfen,...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Herzinsuffizienz: Wann mit der ARNI-Therapie bei hospitalisierten Patienten beginnen?

Dass Patienten mit Herzinsuffizienz von Angio­tensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitoren (ARNI) profitieren, haben Studien bereits gezeigt. Wann der...

mehr
Kardiologie

Aktuelles zur Endoskopie von Ileum und Jejunum

Kapsel und Ballon: Nein, es geht nicht um Kaffeemaschinen oder Luftausflüge, sondern um die beiden entscheidenden Werkzeuge in der Hand des...

mehr
Gastroenterologie

SARS-CoV-2/COVID-19: Neue DEGAM-Empfehlungen zum Umgang mit Coronavirus-Verdachtsfällen in der Praxis

Was ist ein begründeter Verdachtsfall? Wie muss das Praxisteam reagieren? Wer muss auf SARS-CoV2 getestet werden? Die DEGAM hat neue Empfehlungen zum...

mehr
Infektiologie , Pneumologie

Enzephalitis durch Spitzmaus: Infektion mit dem Bornavirus endet meist tödlich

Leidet Ihr Patient unter einer Enzephalitis unbekannter Ursache, sollten Sie an die Borna-Krankheit denken. Insbesondere, wenn er aus den...

mehr
Infektiologie

Psychotherapie per App hat kaum Effekte

Online-Therapien haben ihren Nutzen in der Psychi­atrie zwar bewiesen. Anwendungen fürs Smartphone hinken aber noch deutlich hinterher. Dennoch...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Treponema pallidum: Leberleiden mit syphilisantem Hintergrund

Ein 46-jähriger Patient erkrankt kurz nach einer Auslandsreise an einem rätselhaften Leberleiden. Die Ärzte suchen fieberhaft nach der Ursache – ohne...

mehr
Gastroenterologie , Infektiologie

E-Zigarette: Auch Dampfen verändert das Erbgut

Dass das Rauchen von Zigaretten mit einem erhöhtem Krebsrisiko assoziiert ist, weiß man. Ein Blick auf das Erbgut von Vapern zeigt: Dampfen scheint...

mehr
Pneumologie

Lebensstiländerung kann beim Diabetes viel verhindern

Beim Typ-2-Diabetes gibt‘s viel zu tun, um den zahlreichen Folgeerkrankungen und der hohen Mortalität zu begegnen. Dazu gehören auch...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung