Beiträge aus Medizin und Forschung

Genotyp 3 bald im Griff: Hohe Heilungsraten auch beim schwierigsten Hepatitis C-Typ

Neue Daten aus Zulassungsstudien belegen die Wirksamkeit und Sicherheit einer 8-Wochen-Behandlung mit Glecaprevir/Pibrentasvir.

mehr
Medizin und Markt

Schlagen Fluorchinolone doch nicht auf die Aorta?

Im Jahr 2015 ermittelten zwei epidemiologische Studien ein etwa doppelt so großes Risiko für Aortenaneurysmen und -dissektionen nach Einnahme von...

mehr
Kardiologie

Wie geht‘s nach der Hirnblutung unter Antikoagulation weiter?

Wenn Patienten mit Vorhofflimmern eine intrakranielle Blutung erlitten haben, stellt sich die Frage nach der weiteren Antikoagulation. Ein...

mehr
Kardiologie , Neurologie

So finden Sie für Ihren Patienten das ideale orale Antikoagulans

Mit den direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK) hat die Vielfalt an Gerinnungshemmern zugenommen. Aber auch die Vitamin-K-Antagonisten haben nach wie...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Finale Auswertung bestätigt Überlebensvorteil durch T-DM1

Die ersten Ergebnisse der Phase-III-Studie EMILIA hatten bereits zur Zulassung des Immunkonjugats Trastuzumab Emtansin (T-DM1) geführt. Dieses hatte...

mehr
Onkologie • Hämatologie

CDK4/6-Inhibitoren weiter auf dem Vormarsch

Aktuelle Phase-III-Studien mit dem noch nicht zugelassenen CDK4/6-Inhibitor Abemaciclib unterstreichen das therapeutische Potenzial bei Patientinnen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Asthmarisiko steigt durch intrauterine Weichmacher-Exposition

Kommen Schwangere mit Phthalaten in Kontakt, erhöht sich die Asthmaanfälligkeit der Nachkommen. Denn die Metaboliten der Weichmacher verändern die...

mehr
Pneumologie