Beiträge aus Medizin und Forschung

Leitlinie knapp verpasst

Das kutane Plattenepithelkarzinom ist einer der häufigsten Hauttumoren. Basis der Therapie ist die vollständige chirurgische Exzision. Nun kommt auch...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

SGLT2-Hemmer noch vor Metformin geben?

Jahrzehntelang haben Ärzte ihr Hauptaugenmerk darauf gerichtet, den HbA1c-Wert ihrer Typ-2-Diabetiker zu reduzieren. Allerdings hat die Senkung des...

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Eine frühe Eskalation bedeutet eine höhere Lebensqualität

Wenn Metformin alleine oder in Kombination mit anderen oralen Antidiabetika bzw. einem Basalinsulin den Blutzuckerspiegel bei Typ-2-Diabetes nicht...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Herzstillstand – Faktoren für und gegen erfolgreiche Reanimation

Ob die Reanimation wegen eines Herzstillstands in der Klinik erfolgreich verläuft, hängt sowohl von patienteneigenen als auch von...

mehr
Kardiologie

Prophylaktisch gegen Infektionen beim multiplen Myelom

Etwa ein Fünftel der Myelompatienten stirbt an Infektionen. Ob eine antimikrobielle Prophylaxe mit Levofloxacin dies verhindern kann? Ja, sagen die...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Neue Tumormedikamente begünstigen systemische Mykosen

Immuntherapeutika wie Checkpoint-Inhibitoren haben sich bei verschiedenen Tumorentitäten als erstaunlich potent erwiesen. Aber sie erhöhen das Risiko...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Ärztekammern wollen suchtkranken Ärzten helfen

Mediziner haben ein hohes Risiko für Abhängigkeitserkrankungen. Allerdings suchen sie selten von sich aus Hilfe – schließlich steht die Existenz auf...

mehr
Psychiatrie

IncobotulinumtoxinA schließt therapeutische Lücke bei unkontrolliertem Speichelfluss.

mehr
Medizin und Markt

NSCLC: „Die Gentest-Raten sind schlichtweg inakzeptabel“

Für etwa die Hälfte der nicht-kleinzelligen Lungentumoren gibt es bereits zielgerichtete Behandlungsmöglichkeiten. Um die therapierbare Mutation zu...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Femurkopfersatz und Hüft-Totalendoprothese schneiden über 24 Monate ähnlich ab

Nach dislozierten Schenkelhalsfrakturen beim älteren Patienten wird gemeinhin zum künstlichen Gelenkersatz geraten. Totalendoprothese oder doch „nur“...

mehr
Orthopädie

Welchen Nutzen hat das Selbstabtasten der Hoden?

Ärztliche Routinechecks auf Hodentumoren sind Unsinn – darüber herrscht bei der Deutschen Gesellschaft für Urologie und dem IQWiG Einigkeit. Sogar...

mehr
Urologie , Onkologie • Hämatologie

Niemand halluziniert aufgrund einer Demenz – Delir oft fehlgedeutet

Obwohl ein Delir immer ein Notfall ist, bleiben viele Fälle zu lange unerkannt. Wer das neuropsychiatrische Krankheitsbild schnell identifiziert,...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Kopf-Hals-Krebs: Docetaxel statt 5-FU im Kopf-Hals-Bereich

Die Behandlung von metastasiertem oder rezidiviertem Kopf-Hals-Krebs ist im Wandel. In der Erstlinie werden weniger toxische Chemo-Regime und die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Insomnie bei Angstzuständen pflanzlich lindern

Spezielles Lavendelöl hilft gegen Unruhe und Angstzustände. Aber lindert es auch die damit oft einhergehende Insomnie?

mehr
Medizin und Markt

Dermatophyten als unvergessliches Urlaubssouvenir

Das Kamel in Ägypten, die mallorquinische Katze oder das Kalb auf dem deutschen Bauernhof: Tierische Urlaubskontakte rächen sich mitunter kurze Zeit...

mehr
Dermatologie

3D-Rekonstruktion aus Fotos Neugeborener kann Gendefekte ans Licht bringen

Viele genetisch bedingte Syndrome zeigen sich schon beim Neugeborenen durch charakteristische Anomalien in der Physiognomie. Ein Computerprogramm,...

mehr
Pädiatrie

Mit der PARP-Inhibition gegen Prostatakrebs?

Die PARP-Inhibition ist möglicherweise auch eine Option beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom. Hierzu liegen erste positive...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie

Dreimonatskoliken: Womöglich helfen Fenchel, Laktobazillen und Chiropraktik?

Was tun, wenn der Sprössling nur noch schreit und vom Babyglück wenig übrig bleibt? Verzweifelte Eltern erhoffen sich vielleicht Hilfe von der...

mehr
Pädiatrie

Bei welchen Grippepatienten sollte die Therapie direkt beginnen?

Besteht der Verdacht auf eine Influenza-Infektion, sollte man in einigen Fällen eine antivirale Therapie starten, obwohl der Nachweis noch nicht...

mehr
Infektiologie

Brustkrebs: CDK4/6-Inhibitor wirkt auch nach der Menopause

Prämenopausal war der positive Effekt von Ribociclib für Patientinnen mit HR+/HER2- Mammakarzinom schon länger belegt. Nun wird auch in der...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Nasales Glukagon zur Behandlung schwerer Hypoglykämien in der EU zugelassen

Lilly Deutschland gibt bekannt, dass die EU-Kommission Baqsimi® in der Europäischen Union zugelassen hat. Das nasale Glukagon ist angezeigt zur...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Worauf ist bei der Therapie von Kindern mit Schlafstörungen zu achten?

Die meisten Hypnotika sind für Kinder und Jugendliche nicht zugelassen. Wer seine schlaflosen jungen Patienten trotzdem mit Medikamenten behandeln...

mehr
Psychiatrie , Pädiatrie