Beiträge aus Medizin und Forschung

Von Fernreisen mit jungem Nachwuchs müssen Sie auch mal abraten

Familien mit Säuglingen und Vorschulkindern reicht mittlerweile der Ostseestrand oft nicht aus – sie zieht es an exotischere Orte. Neben einem...

mehr

Stillende Veganerin löste bei ihrem Baby mit Neurodermitis eine Protein-Energie-Malnutrition aus

Immer wieder werden Fälle von mangelernährten Säuglingen bekannt, deren stillende Mütter sich ausschließlich vegan ernähren. Noch komplizierter...

mehr
Gastroenterologie

Kalzium plus Vitamin D fördert Darmgeschwülste

Wer regel­mäßig Kalzium und Vitamin D schluckt, hat ein erhöhtes Risiko für Dickdarmpolypen und damit für Karzinome. Und das noch zehn Jahre später.

mehr
Gastroenterologie

Therapierefraktäre Epileptiker unters Messer!

Egal wie alt ein Patient mit refraktärer Epilepsie ist, es lohnt sich, über eine OP nachzudenken. Doch bis zum Eingriff dauert es im Schnitt 16 Jahre....

mehr
Neurologie

So schützen sich Reisende vor gefährlichen Wassertieren

Beim Baden und Tauchen im Meer dringt man in den Lebensraum vieler faszinierender Lebewesen ein. Einige davon wissen sich heftig zu wehren. Ein...

mehr

Ausdauersport kann die Verdauungsorgane ganz schön ins Stolpern bringen

Herz, Muskulatur und Gelenke stehen in der Sportmedizin meist im Vordergrund. Dabei wird oft vergessen, dass sich die Anstrengung auch auf den...

mehr
Gastroenterologie

Schwankt der Blutdruck, steigt das kardiovaskuläre Risiko

Bisher richteten Kollegen die Therapie mit Antihypertensiva nach den durchschnittlichen Blutdruckwerten ihrer Patienten aus. Doch man sollte lieber...

mehr
Kardiologie