Beiträge aus Medizin und Forschung

Nachwuchs veganer Mütter droht Unterentwicklung

Vegan zu leben, liegt im Trend – sogar bei Schwangeren und stillenden Müttern. Dadurch droht auch ihren Kindern ein Vitamin-B12-Mangel. Mit teilweise...

mehr

Manuelle Therapie könnte vor allem in der Reha sinnvoll sein

Einer Metaanalyse zufolge profitieren Patienten mit Gonarthrose von einer manuellen Therapie. Ob als Ergänzung oder als Alternativmethode – dieser...

mehr

Vermaledeites Gluten: Zöliakie oder Sensitivität?

Aktuell gibt es in der Therapie glutenbedingter Symptome nur eine Option: eine Diät. Im Falle einer Zöliakie lebenslang, bei Glutensensitivität...

mehr
Gastroenterologie

Rezidivierender Zystitis zuerst ohne Antibiotika vorbeugen

Drei Blasenentzündungen in einem halben Jahr, damit will sich keine Frau abfinden. Aber dauerhaft Antibiotika einnehmen möchten viele auch nicht. Eine...

mehr

Die Haut strahlt wieder: Radiatio bietet hohe Erfolgsrate

Die Radiotherapie von Hauterkrankungen und Fi­bromatosen ist etwas in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, findet eine Dermatologin und beleuchtet die...

mehr

Nicht schlappmachen! Was Sie bei chronisch niedrigem Blutdruck erreichen können

Ihre junge Patientin klagt über Schwindel, Ohrensausen und Sehstörungen? Dahinter kann eine eine primäre Hypotonie stecken, die meist keiner...

mehr
Kardiologie

Wenn GERD nach der OP zurückkommt

Eine Fundoplicatio soll die Refluxkrankheit dauerhaft beseitigen. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Schwedische Forscher prüften die Rezidivrate...

mehr
Gastroenterologie