Beiträge aus Medizin und Forschung

Therapeutischer Sauerstoff ist für COPD-Kranke kein Lebenselixir

Eine Sauerstoff-Langzeittherapie bei moderat hypoxämischen COPD-Patienten verbessert weder Mortalität noch Lebensqualität oder psychische...

mehr
Pneumologie

Hightech für den Typ-1-Diabetiker

Typ-1-Diabetiker mutieren zu Bauteilträgern: Insulinpumpen glätten unebene Glukoseprofile und die kontinuierliche BZ-Messung hilft dabei,...

mehr
Diabetologie

„Fieber unklarer Genese“ – wie Sie diese Verlegenheitsdiagnose gekonnt umgehen: Fortschritte beim Entwirren der Ursachen

Ihr Patient hat unklares Fieber seit mehreren Wochen und Sie kommen dem Auslöser einfach nicht auf die Schliche? Dann könnte es helfen, die drei...

mehr

Nach Gerätewahnsinn: Rheumatologe griff zum Stethoskop!

Die Frau fühlt sich schlapp, müde und auch steif – MRT, CT, Knochenmarkpunktion, Gastroskopie und Koloskopie führen nicht zur Diagnose. Hinweise gibt...

mehr

Weniger weißer Hautkrebs nach Impfung gegen Papillomviren

Indem US-Forscher zwei ältere Patienten mit einer langen Hautkrebs-Vorgeschichte kurzerhand gegen HPV impften, konnten sie die Anzahl neu entstehender...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Nebenschilddrüsen bei der Op. verschlampt

Die Supplementation von Vitamin D und Kalzium ist immer noch Standard in der Therapie des Hypoparathyreoidismus. Doch selbst bei guter...

mehr

Morbus Bechterew - TNF-Hemmer richten es, wenn NSAR versagen

Neben den etablierten Wirkstoffen für die Therapie des M. Bechterew gibt es inzwischen eine Reihe neuer Behandlungsoptionen. Nach einer Prüfung der...

mehr