Beiträge aus Medizin und Forschung

Pille oder Messer? Optionen bei Refluxkrankheit aus zwei Blickwinkeln

Noch immer umstritten: Wie lange ist die PPI-Gabe sicher und sinnvoll und ab wann sollte eine Fundoplicatio zum Einsatz kommen? Ein Gastroenterologe...

mehr
Gastroenterologie

Mantelzell-Lymphom: Neuer Standard für jüngere Patienten!

Sein natürlicher Verlauf platziert das Mantelzell-Lymphom irgendwo in der Mitte zwischen follikulärem und diffus-großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL):...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Sieben Ursachen für kahle Kinderköpfe

Haarausfall kann auch schon kleine Kinder treffen. Der Leiter der Haarsprechstunde an der LMU München fasst zusammen, was hinter lichtem...

mehr

Progression der primären biliären Cholangitis lässt sich mit Gallensäure deutlich bremsen

Zwei von drei Kriterien sind nötig, um eine primär biliäre Cholangitis zu diagnostizieren. Therapeutisch hilft meist eine physiologische Gallensäure –...

mehr

Jede Nagelmykose ist heilbar

Nagelmykosen sind ein ungeliebter Dauerbrenner in der Hausarztpraxis, und die Situation scheint sich zu verschärfen. Neuerdings sind auch immer mehr...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Warum viele Senioren potenziell schädliche Medikamente erhalten

Das Eis zwischen konsequenter Pharmakotherapie und möglichem Schaden durch die Medikation kann bei Älteren verdammt dünn werden. Eine Befragung zeigt...

mehr

Hausärzte treten auf die Insulin-Bremse

Kollegen titrieren in Deutschland Insulin bei Typ-2-Diabetikern sehr zurückhaltend – und widersetzen sich damit Studienprotokollen. Hypoglykämien...

mehr
Diabetologie