Beiträge aus Medizin und Forschung

Anaphylaktischer Schock nach dem Sex

Immer nachts bekam die Patientin Heuschnupfensym­ptome. Auf die Spur des auslösenden Allergens führte eine ungewollte vaginale Provokation.

mehr

Viele Ärzte fühlen sich alleingelassen mit den neuen Möglichkeiten der Verordnung von Cannabinoiden, denn klare Indikationen oder Empfehlungen für den...

mehr
Medizin und Markt

Die Gefahr einer Dyspnoe abseits der Praxis richtig einschätzen

Sie treffen auf einen Patienten mit akuter Atemnot außerhalb der Praxis, z.B. während einer Bahnfahrt. Entscheidend ist nun eine rasche Einschätzung...

mehr
Pneumologie

„Blutungsrisiko unter VKA wird im Alltag unterschätzt“

Bei einem großen Teil der Patienten mit Vorhofflimmern ist eine antikoagulative Therapie zur Prävention von Schlaganfällen indiziert. Immer häufiger...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Mammakarzinom: Bei hohem Rückfallrisiko ovarielle Suppression erwägen

Welche prämenopausalen Brustkrebs-Patientinnen unter adjuvanter endokriner Therapie von einer zusätzlichen ovariellen Suppression profitieren, war...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Mammakarzinom: Mehr Orientierung bei der adjuvanten Chemotherapie

Die Empfehlungen zur adjuvanten Chemo wurden von der AGO Mamma deutlich präzisiert. Großen Einfluss hatten die aktuellen Daten einer großen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Jugendlichen Gehirnen scheint Kiffen auf lange Sicht doch wenig zu schaden

Macht Kiffen dumm oder erholen sich die Hirnzellen nach dem Rausch wieder? Die Belege für langfristige kognitive Defizite bei jungen Dauerkonsumenten...

mehr
Neurologie