Beiträge aus Medizin und Forschung

Eine Meniskus-Operation sollte gut überlegt sein

Ist der Meniskus gerissen, gilt die arthroskopische Teilresektion als Mittel der Wahl. Das Risiko, durch den Eingriff eine Lungenembolie oder...

mehr

Barrett-Ösophagus: PPI plus ASS blocken das Karzinom

Bei Patienten mit Barrett-Ösophagitis senkt ein hoch dosierter Protonenpumpenhemmer wie Esomeprazol das Risiko für ein Speiseröhrenkarzinom. Noch...

mehr
Gastroenterologie

Mastzellen: Primäre und sekundäre Funktionsstörungen machen den Patienten zu schaffen

Mastzellen sind an weit mehr beteiligt als nur an Anaphylaxien. Die Symptome einer Dysfunktion reichen von abdominellen bis ZNS-Beschwerden. Und...

mehr
Gastroenterologie

Zahl der therapiebedürftigen Diabetiker verdoppelt sich

Bis 2030 steigt der weltweite Bedarf an Insulin voraussichtlich um mehr als 20 Prozent an. Sollte sich die Versorgungslage bis dahin nicht drastisch...

mehr
Diabetologie

Diabetiker unter Metformin regelmäßig prüfen

Bei Typ-2-Diabetikern, die Metformin einnehmen, lohnt ein regelmäßiger Check des Vitamin-B12-Status. Dieser wird im Alltag offenbar selten...

mehr
Diabetologie

Silvester: Jährlich hunderte Augenverletzungen durch Raketen und Böller

Dass der Jahreswechsel ins Auge gehen kann, zeigt eine aktuelle Erhebung an deutschen Kliniken. Mehr als 800 Augenverletzungen verzeichneten diese in...

mehr

66 Stück Zucker am Tag stabilisierten den tumorbedingt gestörten Glukosestoffwechsel

Eine Frau wird während der Arbeit plötzlich somnolent – wegen einer schweren Hypoglykämie, wie sich herausstellt. Zugrunde liegt aber nicht etwa eine...

mehr
Diabetologie