Beiträge aus Medizin und Forschung

Aufgeben ist keine Option

Bislang lässt sich die Alzheimerdemenz nur symptomatisch behandeln. Forscher arbeiten jedoch unermüdlich daran, auch verlaufsmodifizierende...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Beim Hallux valgus auf Zeichen der raschen Progredienz achten

Bandagen oder Platzhalter schaden bei einer fortgeschrittenen Ballenzehe mehr, als sie nutzen. Dann hilft nur noch eine OP. Entsprechende Kandidaten...

mehr

Tagesschwankungen der Vitamin-D-Konzentration bei der Blutentnahme berücksichtigen

Für Alltag und Forschung ist es essenziell, dass sich Laborwerte zwischen Individuen vergleichen lassen. Beim Vitamin-D-Spiegel scheint das nicht so...

mehr

Kernspin detektiert Tumoren schneller und ist ebenso präzise wie das Routine-Staging

Fernmetastasen mit bildgebenden Verfahren aufzuspüren, kann mühselig sein. Einfacher wäre es wohl, den Patienten gleich ins MRT zu schieben....

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bei Laktoseintoleranz nur den Enzymmangel bedenken

Pauschal verzichtet so mancher Laktose­intolerante auf milchzuckerhaltige Produkte. Das ist zu kurz gedacht, denn Betroffenen bleibt eine...

mehr
Allergologie

PSCK9-Hemmer trotz fehlendem Zusatznutzen erstattungsfähig

Nach den positiven Ergebnissen der Evolocumab-Outcome-Studie war es Zeit für eine erneute Nutzenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss. Der...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

Herzschwäche und Krebserkrankungen überlappen sich mehr, als man denkt

Auf der Liste der häufigsten Todesursachen stehen Herzleiden und Krebs ganz oben. Zwei recht unterschiedliche Diagnosegruppen, möchte man meinen....

mehr
Kardiologie , Onkologie • Hämatologie