Beiträge aus Medizin und Forschung

Neues Therapieverfahren hält die Hautmetastasen in Schach

Die Elektrochemotherapie bietet eine gut verträgliche palliative Option für Patienten mit inoperablen Hautmetastasen. Lokal applizierte Stromimpulse...

mehr
Onkologie • Hämatologie

DLBCL: Lenalidomid-Erhaltung bremst Progression

Das diffus-großzellige B-Zell-Lymphom (DLBCL) ist mit einem guten Drittel der Fälle das häufigste Non-Hodgkin-Lymphom. Und es ist auch das am besten...

mehr
Onkologie • Hämatologie

ICD bereitet Höllenqualen im Sterbebett

Immer mehr Menschen erhalten einen implantierbaren Kardioverter-Defibrillator. Und der kann für Sterbende durch wiederholt ausgelöste Schocks zur...

mehr
Kardiologie

So sichern Sie die Diagnose Fibromyalgie ohne Druckpunktanalyse

Eine Patientin klagt schon seit Monaten über Schmerzen in verschiedenen Körperregionen. Außerdem kann sie schlecht schlafen und fühlt sich auch...

mehr
Rheumatologie

Alzheimer-Demenz: Antidementiva stadiengerecht einsetzen

Antidementiva sind eine Säule in der multimodalen Behandlung von Demenz-Patienten. Stadiengerecht eingesetzt tragen sie zum Erhalt der...

mehr
Neurologie

Bei Verdacht auf Meningitis schleunigst Antibiotika geben

Eine bakterielle Meningitis zeichnet sich klassischerweise durch eine Kombi aus Fieber, Kopfschmerzen und Nackensteifigkeit aus. Doch gerade Senioren...

mehr
Neurologie

DASH-Diät kann Gicht bei Männern vorbeugen

Wer reichlich Obst, Gemüse, Vollkorn oder Hülsenfrüchte isst sowie Fleisch und Salz meidet, der senkt nicht nur seinen Blutdruck, sondern auch den...

mehr
Rheumatologie