Beiträge aus Medizin und Forschung

Unregelmäßigkeiten im Schlafrhythmus sind wohl schädlicher als eine zu kurze Schlafdauer

Von geregeltem Schlaf können Schichtarbeiter nur träumen. Aber auch für viele mit klassischem 9-to-5-Job sind geregelte Zubettgehzeiten eher...

mehr
Psychiatrie

Hereditäres Angioödem: Neue orale Prophylaxe kann Schwellungsattacken reduzieren

Patienten mit hereditärem Angioödem erleiden immer wieder teils lebensbedrohliche Schwellungen der Haut und/oder der Schleimhäute. In einer aktuellen...

mehr

Omega-3-Fettsäuren ohne Nutzen bei Herz-Kreislauf-gesunden Diabetespatienten

Die Ergebnisse verschiedener Beobachtungsstudien deuten darauf hin, dass Menschen, die regelmäßig Omega-3-Fettsäuren – z.B. in Form von Fischöl – zu...

mehr
Diabetologie , Kardiologie

Krank und dick durch Verkehrslärm

Dauerhaftes Getöse von Autos, Flugzeugen und Zügen geht Betroffenen nicht nur gehörig auf die Nerven – sondern auch auf Herz, Lunge und Hüften. Das...

mehr
Kardiologie , Psychiatrie

Intensives Training mit Stimulator gibt Querschnittgelähmten Hoffnung

Für Patienten mit kompletter Paralyse nach Rückenmarksverletzung bleibt Gehen bisher ein Wunschtraum. Ein intensiver Therapie-Mix rückt ihn der...

mehr
Neurologie

Diabetes: Psychosoziale Belastungen stehen dem Therapieerfolg oft entgegen

Rund jeder zweite chronisch Kranke hört nicht oder nur eingeschränkt auf seinen Arzt. Diabetiker bilden da keine Ausnahme. Die Gründe für die...

mehr
Diabetologie , Psychiatrie

Helicobacter pylori: Magenkeim unter Parkinsonverdacht

Parkinson-Patienten geht es besser, wenn sie nicht mit Helicobacter pylori infiziert sind. Der Magenkeim scheint gleich in mehrfacher Hinsicht die...

mehr
Neurologie , Gastroenterologie