Beiträge aus Medizin und Forschung

So unsensibel sind Alexa, Siri und Google Now wirklich

Alexa, S Voice, Siri und Google Now werden zunehmend um Hilfe bei Erkrankungen gebeten. Aber von Sprachassistenten sollte man nicht erwarten, immer...

mehr
Psychiatrie , Kardiologie

Metastasierungsrisiko des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms von Position abhängig

Ob ein nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom zu mediastinalen Lymphknotenmetastasen führt, hängt auch von seiner Lokalisation ab. Tumoren im inneren...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Gesättigte Fette sind nicht generell böse

Finger weg von den gesättigten Fettsäuren, rät die WHO. So pauschal sollte die Empfehlung aber nicht ausfallen, monieren Ärzte. Aus dem Anstieg des...

mehr
Kardiologie

Subkutan statt intravenös: einfachere Antikörper-Applikation beim multiplen Myelom

Daratumumab gehört bereits in allen Therapielinien des multiplen Myeloms zum Standard. Bislang wird der Antikörper infundiert. Aber auch die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Akupressur hilft gegen chronischen Rückenschmerz

30 Minuten Akupressur pro Tag reichen aus, um Rückenschmerzen zu lindern. Einen Therapeuten braucht es dafür nicht.

mehr

Sinus pilonidalis: Wie radikal muss man schneiden?

Jahrzehntelang wurde der Sinus pilonidalis komplett exzidiert und offen behandelt. Inzwischen setzt sich jedoch die Erkenntnis durch, dass man mit...

mehr
Chirurgie , Dermatologie

Vitamin-B12-Mangel richtig erkennen

Haarausfall, Lethargie oder Gefühlsstörungen an Händen und Füßen können Ausdruck von zu wenig Vit­amin B12 sein. Bestätigen Sie den Verdacht mit den...

mehr
Neurologie , Gastroenterologie

Ärzte sollten sich einem Coach anvertrauen

Ärzte tragen nicht nur für sich Verantwortung, sondern auch für ihre Patienten. Umso wichtiger, dass sie sich vor einem Burnout schützen. Oft reicht...

mehr
Psychiatrie

Acalabrutinib macht Ibrutinib in der Therapie der CLL Konkurrenz

Die zielgerichtete Therapie der chronischen lymphatischen Leukämie – häufig in der Erstlinie mit Ibrutinib – ist ein bedeutender Fortschritt. Dennoch...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Schwerkranke können von einem Therapieabbruch profitieren

Ärzte lernen im Studium, zu handeln. Nichts zu tun ist keine Option. Was aber, wenn Patienten genau das möchten?

mehr

Omega-3-Fette bei Typ-2-Diabetes ohne Vorteil

Die einen sagen, Omega 3 und andere gesunde Fette verschlechtern die Diabeteskontrolle, die anderen das Gegenteil. Laut einer Metaanalyse macht es...

mehr
Diabetologie

Beim Chemsex stecken sich manche absichtlich mit Hepatitis C oder HIV an

Um es im Bett so richtig krachen zu lassen, spritzen sich einige nur für diesen Zweck Methamphetamin oder andere Drogen. Das endet oft in einer...

mehr
Infektiologie , Psychiatrie

Ärztemangel wirkt sich besonders gravierend auf dem Land aus. Viele schließen dort ihre Praxen aus Altersgründen. Nachfolge? Fehlanzeige. Deshalb...

mehr
Medizin und Markt 1A-Award 2019

60 000 Rezepte für Cannabis im ersten Quartal 2019 ausgestellt

Geringe Evidenz, aber gut fürs Befinden – so fasst ein Arzt die Lage zum Arzneimittel Hanf zusammen. Er glaubt, dass die Legalisierung einen...

mehr

Sialorrhoe jetzt in Deutschland mit IncobotulinumtoxinA therapierbar

BfArM bestätigt neue Indikation für Xeomin®: IncobotulinumtoxinA (Xeomin®) kann nun auch in Deutschland zur symptomatischen Behandlung bei Erwachsenen...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Patienten mit olfaktorischer Dysfunktion sollten wiederholt Fragebogen ausfüllen

Für Riechstörungen gibt es rund 200 verschiedene Ursachen. Dementsprechend muss eine gründliche Diagnostik erfolgen. Ganz unabhängig von der...

mehr
HNO

Thrombolyse zahlt sich bis zu neun Stunden nach Schlaganfall aus

Auch Patienten, die es nicht rechtzeitig auf die Stroke Unit schaffen oder bei denen der Infarktbeginn unklar ist, können von einer Lysetherapie...

mehr
Neurologie

ASS ohne Effekt aufs Darmkrebs-Screening

Selbst durch moderne immunchemische Stuhltests bleiben viele fortgeschrittene Adenome unentdeckt. Die Einnahme von Acetylsalicylsäure steigert die...

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Senkt zusätzliches Liraglutid den HbA1c bei minderjährigen Typ-2-Diabetikern?

Führt Metformin bei Kindern und Jugendlichen mit Typ-2-Diabetes nicht zum gewünschten Erfolg, bietet sich womöglich die zusätzliche Liraglutid-Gabe...

mehr
Diabetologie

Omega-3-Fettsäuren senken Triglyzeridspiegel

Deutliche Triglyzeridsenkung, generell gute Verträglichkeit: Omega-3-Fettsäuren sind nützliche Therapie-Begleiter, meinen US-Kardiologen. Sie raten...

mehr
Kardiologie

Hodenentzündung: Trotz adäquater Orchitis-Therapie können Fertilitätsstörungen zurückbleiben

Eine Hodenentzündung kann akut mit starken Schmerzen verlaufen oder auch chronisch asymptomatisch vor sich hindümpeln und nur per Biopsie entdeckt...

mehr
Urologie

Es liegt an den Hausärzten, Überversorgung und Unterversorgung zu vermeiden

Im deutschen Gesundheitssystem wird unkoordiniert nebeneinander her gearbeitet. Die Folge: Über-, Unter- und Fehlversorgung. Deren Abbau gehört für...

mehr