Beiträge aus Medizin und Forschung

TAVI auch bei Low-risk-Stenose?

Die kathetergestützte perkutane Aortenklappenimplantation ist bei Stenosen mit intermediärem bis hohem Risiko fest etabliert. Nun wird überlegt, auch...

mehr
Medizin und Markt

Salzverzicht steigert das Risiko kardiovaskulärer Ereignisse

Die Salz- und Flüssigkeitsrestriktion gilt als Eckpfeiler des Herzinsuffizienzmanagements. Aber Vorsicht: Auch hier macht die Dosis das Gift, vor...

mehr
Kardiologie

Aktive Darmentzündung erhöht das Risiko für Frühgeburt und Abort

Viele Frauen mit chronisch entzündlicher Darm­erkrankung sind im Falle eines Kinderwunsches verunsichert. Ärzte sind deshalb in der Pflicht, Fragen...

mehr
Gastroenterologie

Hepatitis C: Mehr Diagnostik benötigt, um den Virus in Europa auszulöschen

Die absoluten Fallzahlen von Hepatitis-C-Neu­diagnosen sinken zwar in Deutschland seit 2004 immer weiter. Doch die Dunkelziffer ist hoch und das Ziel...

mehr
Gastroenterologie

Behandlung von Zuckerkranken mit Leberzirrhose: Was ist zu beachten?

Viele Faktoren fördern die Entwicklung eines Diabetes bei Patienten mit Leberzirrhose. Die Behandlung ist wichtig, weil sie die Prognose günstig...

mehr
Gastroenterologie

Schlaganfall unter Antikoagulation: zwei Fälle aus der Praxis

Was tun, wenn ein Patient unter oraler Antikoagulation einen Schlaganfall erleidet? Wer darf, wer muss nach überstandener Akutphase erneut...

mehr
Kardiologie , Neurologie

Augenlicht retten bei Riesenzellarteriitis

Alter Patient, plötzlicher Visusverlust, Kauschmerzen, hypersensible Kopfhaut: Bei einer solchen Konstellation ist unbedingt an die...

mehr