Beiträge aus Medizin und Forschung

Typ-1-Diabetes: Gute Begleitung entlastet Eltern nach positivem Screening-Ergebnis

Im Rahmen der Freder1k-Studie werden Neugeborene auf eine genetische Prädisposition für Typ-1-Dia­betes untersucht. Die betroffenen Familien sollen...

mehr
Diabetologie

Zahl der Lebertransplantationen sinkt

Die direkte antivirale Therapie der Hepatitis C hat die Lebertransplantationsraten in Europa um die Hälfte gesenkt. Auch in Deutschland gehen die...

mehr
Gastroenterologie

Diclofenac ist Gift fürs Herz!

Wer immer noch an dem guten alten Diclofenac festhält, der sollte spätestens jetzt seine Meinung überdenken. Denn sogar eine niedrige Dosis bringt...

mehr
Kardiologie

Rheuma: Autoimmunerkrankungen entzünden auch den Gastrointestinaltrakt

Von Pharynxproblemen bis zum akuten Bauch, bei Rheumapatienten müssen Sie jederzeit mit gastrointestinalen Symptomen und Komplikationen rechnen. Oft...

mehr
Rheumatologie , Gastroenterologie

Multiple Sklerose: Patienten schon bei Verdacht in die Röhre schicken

Durch die neuen Medikamente können Patienten mit Multipler Sklerose inzwischen ein weitgehend normales Leben führen – sofern die Diagnose früh genug...

mehr
Neurologie

GLP1-Analogon per Minipumpe im Test

Bei vielen Typ 2-Diabetespatienten gelingt keine ausreichende glykämische Kontrolle. Ein möglicher Grund: eine schlechte Therapieadhärenz. Abhilfe...

mehr
Diabetologie

Postkoitale Dysphorie: Angst, Unruhe und Depressionen nach dem Orgasmus

Auf den Höhepunkt folgt der Katzenjammer: Vier von zehn Männern ist nach dem Orgasmus zum Heulen zumute, meldete kürzlich die „Bild“. Und auch so...

mehr
Psychiatrie