Beiträge aus Medizin und Forschung

Schwankt der Blutdruck, steigt das kardiovaskuläre Risiko

Bisher richteten Kollegen die Therapie mit Antihypertensiva nach den durchschnittlichen Blutdruckwerten ihrer Patienten aus. Doch man sollte lieber...

mehr
Kardiologie

Ade Chemo? Wo bei chronisch lymphatischer Leukämie gezielte Therapien reichen könnten

Antikörper und Kinase-Inhibitoren haben die Therapie der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) nachhaltig verändert. In Studien rücken...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Spiroergometrie erlaubt gute prognostische Aussagen bei Herzinsuffizienz

Anfänglich diente der kardiopulmonale Belastungstest bei Herzinsuffizienz ausschließlich dazu, Kandidaten für eine Transplantation herauszufischen....

mehr
Kardiologie

Der Kreuzband-OP folgt meist das Karriere-Aus

Fast zwei Drittel der Fußballer stehen gut ein Jahr nach Kreuzbandrekonstruktion wieder auf dem Feld. Sechs Jahre später sieht es ganz anders aus.

mehr

Sechs Trümpfe bei unkontrolliertem Asthma

Bevor Sie Ihren Patienten mit unkontrolliertem Asthma trotz ausgereizter Dreifachmedikation zusätzliche Biologika verschreiben, sollten Sie einige...

mehr
Pneumologie

Mitbringsel von Malle: Leishmanien bevölkern auch Europa

Leishmaniose: Klingt exotischer, als es ist. Denn die Parasiten fühlen sich nicht nur in Afrika oder Asien, sondern auch im Mittelmeerraum sehr wohl....

mehr

Melatonin: Den Kopfschmerzen gute Nacht sagen

Während einer Migräne- oder Clusterkopfschmerzattacke ist der Melatoninspiegel erniedrigt. Dies legt nahe, dass sich das Hormon als Therapieoption...

mehr
Neurologie