Beiträge aus Medizin und Forschung

Freunde fürs Leben: Hunde reduzieren die Sterblichkeit nach Infarkt und Schlaganfall

Der Besitz eines Hundes ist mit höherer sozialer Integration, niedrigerem Blutdruck und einem aktiveren Leben verbunden. Laut zwei neuen Studien kann...

mehr
Kardiologie , Neurologie

Antigengefüllte Partikel erzeugen Immuntoleranz bei Zöliakie

Zöliakiepatienten immuntolerant machen? Das geht! Alles, was man dafür braucht, sind mit Gliadin gespickte Nano­teilchen.

mehr
Allergologie , Gastroenterologie

PPI, Helicobacter-Eradikation, Endoskopie – so optimieren Sie die Ulkusversorgung

Dyspepsie und peptische Ulzera lassen sich klinisch oft schwer unterscheiden. Für die medikamentöse Therapie ist eine Differenzierung per Endoskop...

mehr
Gastroenterologie , Dermatologie

Antikoagulation bei Thrombose: Wie hoch ist das Rezidivrisiko?

Thromboseschutz versus Blutungsrisiko – das ewige Dilemma, wenn es um die optimale Dauer der Antikoagulation geht. Neue Zahlen zum...

mehr
Kardiologie

Wie der Mond auf die menschliche Psyche wirkt

Manche machen den Mond für psychische Leiden und sogar für Epilepsie mitverantwortlich. Gibt es belastbare Daten für diese Vorstellung?

mehr
Psychiatrie

Sklerodermiekranke auf Lungenhochdruck untersuchen

Viele Patienten mit systemischer Sklerodermie entwickeln im Verlauf eine pulmonale arterielle Hypertonie, die oft erst sehr spät entdeckt wird und...

mehr
Pneumologie , Kardiologie

Beim metastasierten Prostatakarzinom an die Chemo denken

Patienten mit einem metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom können davon profitieren, neben Androgendeprivation auch Chemotherapien zu...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie