Beiträge aus Medizin und Forschung

Wie häufig sind Hirnmetastasen bei Brustkrebs-Diagnose?

Wie hoch die Inzidenz von Hirnmetastasen bei der Diagnose der Brustkrebserkrankung ist, wusste man bisher nicht. Onkologen, Strahlentherapeuten und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

„Das Reizdarmsyndrom ist keine Verlegenheitsdiagnose mehr“

Patienten mit Reizdarmsyndrom können Ärzte auf eine harte Probe stellen. Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen und Stuhlveränderungen führen sie...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung Gastroenterologie

Metastasiertes Leberzellkarzinom trat ohne Krebstherapie den Rückzug an

Manchmal geschehen Zeichen und Wunder: Bei einem Patienten mit fortgeschrittenem hepatozellulärem Karzinom ging der Krebs nach einem halben Jahr bis...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Während der Sommer für die einen die angenehmste Jahreszeit des Jahres darstellt, bereiten insbesondere die warme Luft und die Helligkeit der Sonne...

mehr
Medizin und Markt

Zu wenig, zu dünn, zu brüchig oder zu viel – Frauen sind mit ihren Pili selten glücklich

Von altersbedingten oder hormonellen Veränderungen über echte Krankheiten hin zur Eitelkeit: Haare bereiten unzähligen Frauen große Probleme. Aus...

mehr

Pankreatitis: Rauchen noch stark unterschätzt

In der Regel geht man davon aus, dass eine akute Pankreatitis ausheilt, wenn die Ursache beseitigt wurde und keine irreversiblen Schäden bestehen....

mehr
Gastroenterologie

Nur jeder Dritte nutzt Hörgeräte langfristig

Hörgeräte steigern nicht nur die Lebensqualität, sondern senken sogar das Demenzrisiko. Dennoch müssen Kollegen Patienten mit Presbyakusis ausführlich...

mehr