Beiträge aus Medizin und Forschung

Gadoliniumhaltige Kontrastmittel bald passé?

Spätestens seit dem Medienrummel im letzten Jahr weiß jeder: Das MR-Kontrastmittel Gadolinium kann sich im Gehirn ablagern. Auch wenn die klinische...

mehr
Neurologie

Langschläferinnen haben besseren Sex

Dass Frauen im Klimakterium häufiger schlecht schlafen, war bekannt. Dass die gestörte Nachtruhe letztlich auch für sexuelle Probleme sorgt, nicht.

mehr

Antibiotikum versagt bei Abszessen? Dann ist es vielleicht eine Hauttuberkulose

Schon seit fünf Jahren hatte ein 60-Jähriger einen Abszess am Hals, der mehrfach erfolglos mit Antibiotika behandelt worden war. In den letzten Wochen...

mehr
Pneumologie

Reisediarrhö: Wenn der Urlaub nach hinten losgeht

Egal ob Luxusdampfer­ in der Karibik oder Backpacking in Thailand – die Gefahr einer Reise­diarrhö besteht überall in den Tropen. Meist ist der...

mehr
Gastroenterologie , Infektiologie

Kleine Gefäßverschlüsse mit unklarer Relevanz

Isolierte distale tiefe Venenthrombosen und subsegmentale Lungenembolien zeigen oft einen selbstlimitierenden Verlauf. Die Entscheidung für oder gegen...

mehr

12,5 Jahre Ärztemarathon bis zur adäquaten Schmerzlinderung

Ernüchternde Realität bei chronischen Schmerzen: Erst nachdem Patienten eine Ärzte­odyssee und einen hohen Medikamentenkonsum hinter sich haben,...

mehr

Stuhltransplantation als Option bei Colitis ulcerosa erprobt

Ein Ungleichgewicht der Darmflora fördert vermutlich eine Colitis ulcerosa. Dem könnte ein fäkaler Mikrobiomtransfer Abhilfe schaffen, so das Ergebnis...

mehr
Gastroenterologie