Beiträge aus Medizin und Forschung

Manche Hustenreizstopper sind wohl eher Placebos

Hus­tentherapeutika halten in manchen Fällen nicht das, was sie versprechen – vieles ist wohl reiner Placeboeffekt. Zwei Hustenexperten überprüften...

mehr
Pneumologie

Mythen über Melatonin im Studien-Check

Es tut sich was beim Schlafhormon: Für experimentelle Hinweise, dass Melatonin antioxidativ, krebshemmend, neuro- und kardioprotektiv ist, liefern...

mehr

Roboterassistierte laparoskopische Prostatektomie genauso gut wie offene Op.?

Ist die roboterassis­tierte laparoskopische Prostatektomie der offenen Op. gleichwertig? Obwohl die minimal-invasive Methode mittlerweile oft...

mehr

Analfistel: Nicht auf Spontanheilung hoffen

Eine Spontanheilung ist bei der Analfistel nicht zu erwarten. Deshalb gilt schon der Nachweis einer äußeren Öffnung als Operations-Indikation. Faden...

mehr

Wann sind "Männerbrüste" harmlos und wann bedenklich?

Mit zunehmender Gynäkomastie leidet teils auch der allgemeinene Gesundheitsstatus der Männer. Zwar nehmen viele das Brustwachstum überhaupt nicht wahr...

mehr

Was bedeutet eine Pertussiserkrankung im Alltag?

Erfahren Sie in unserer interaktiven Fortbildung, welche Auswirkungen Keuchhusten auf das alltägliche Leben haben kann und was Sie dagegen tun können.

mehr

Bei schwerhörigen älteren Patienten ist Ihre Fingerfertigkeit gefragt

Alle älteren Patienten mit Hördefiziten gleich zum Facharzt schicken, das ist im Alltag weder möglich noch nötig. Viele Ohrprobleme können Sie mit...

mehr