Beiträge aus Medizin und Forschung

Mysteriöse Fußbeschwerden mit wenigen Handgriffen aufklären

Die Diagnose von Deformitäten und Nervenerkrankungen des Fußes kann auch ohne Hilfsmittel gelingen. Einfache Methoden wie der Mulder-Klicktest helfen...

mehr

12 Millionen Kranke bis 2040: Immer mehr Typ-2-Diabetiker in Deutschland

Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) macht es amtlich: Alle 55 Sekunden erkrankt in Deutschland ein Mensch neu an Typ-2-Diabetes.

mehr
Diabetologie

Hirnjogging schützt nicht vor geistigem Abbau

In bisherigen Untersuchungen zum Thema geistige Aktivität und Demenzinzidenz wurden die kognitiven Fähigkeiten der Probanden im Kindesalter meist...

mehr
Neurologie

Alkohol und Tabak: Mit 17 Jahren schon die ersten Gefäßschäden

Schon während der Adoleszenz werden die Weichen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Erwachsenenalter gestellt: Jugendliche, die rauchen oder Alkohol...

mehr
Kardiologie

Leitlinie zum Ösophaguskarzinom aktualisiert

Die Leitlinie zur Dia­gnose und Behandlung des Ösophaguskarzinoms wurde aufgefrischt. Das soll nun nach dem Ansatz der „living guideline“ jährlich...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Diabetiker vor kardialer Insuffizienz schützen

Diabetespatienten haben ein mindestens zweifach erhöhtes Risiko für eine Herzinsuffizienz. Durch die SGLT2-Hemmung gelingt es, die Gefahr für die...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Elektrokrampftherapie: Effektiver als Antidepressiva?

Die Elektrokonvulsionstherapie hat einen schlechten Ruf. Zu Recht? Da­rüber lässt sich auch heute noch streiten, wie eine Debatte im British Medical...

mehr
Psychiatrie