Beiträge aus Medizin und Forschung

So machen Sie chronisch Leberkranken das Trinken madig

Kein Tropfen Alkohol mehr! Das rät man chronisch Leberkranken oft vergeblich. Zwei Experten geben ein paar Tipps, wie es doch gelingen kann, dass der...

mehr
Gastroenterologie

Therapie von Kindern mit Typ-1-Diabetes: Wie hat sich das Outcome verändert?

Neue Insuline, die Pumpentechnologie und Glukosesensoren haben die Therapie des Typ-1-Diabetes bei Kindern deutlich verändert. Was ist der heutige...

mehr
Diabetologie

Schizophrenie-Patienten profitieren nach Myokardinfarkt scheinbar von einer Triple-Therapie

Um das Mortalitätsrisiko von Schizophrenie-Patienten nach Herzinfarkt zu senken, lohnt womöglich eine Dreifachtherapie. Fünf Präparate stehen zur...

mehr
Kardiologie , Psychiatrie

Wann ist beim akuten Hörverlust Eile geboten?

Der Verlust der eigenen Hörfähigkeit erzeugt bei vielen Betroffenen Ängste. In der Praxis müssen Sie entscheiden, ob es sich um einen Notfall...

mehr

Wenn die Leber aufs Hirn schlägt

Chronische Lebererkrankungen vermindern die Entgiftungsleistung des Organs und führen u.a. zu einem erhöhten Ammoniakspiegel im Blut und im zentralen...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Vier Interventionen für COPD-Patienten unter der Experten-Lupe

Patienten mit schwerer COPD das Leben verlängern, ihnen Exazerbationen und Krankenhausaufenthalte ersparen und die Lebensqualität erhöhen. Mittels...

mehr
Pneumologie

Steckt hinter dem Husten etwas Ernstes?

Zu dieser Jahreszeit hustet das halbe Wartezimmer. Umso wichtiger wird es, diejenigen herauszufiltern, die dringend in die Klinik müssen. Bei der...

mehr
Pneumologie