Beiträge aus Medizin und Forschung

Digitales Ökosystem erneut erweitert

Menschen mit Diabetes müssen ständig therapierelevante Entscheidungen treffen. Digitale Technologien können bei der Datenanalyse und Entscheidung...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

DGIM 2019: Die Highlights vom 125. Internistenkongress

Der Internistenkongress in Wiesbaden ist am 07. Mai 2019 mit über 8.000 Teilnehmern zu Ende gegangen. DGIM-Präsident Claus Vogelmeier hat sich mit...

mehr
Kongress Kardiologie , Pneumologie , Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie , Diabetologie , Rheumatologie , Endokrinologie , Angiologie Kongress 2019

Cannabis bekommt Leitlinie

Seit zwei Jahren ist das Cannabisgesetz in Kraft, doch weiterhin herrscht große Verunsicherung über den richtigen Einsatz des Hanfs. Jetzt umreißt...

mehr
Medizin und Markt

Ganglionexstirpation: Ätherisches Öl für die Wundbehandlung

Nach Ganglionexstirpation würde wohl kaum jemand an ätherische Öle zur Nachbehandlung denken. Tatsächlich helfen sie aber bei der Wundheilung.

mehr
Dermatologie

Mit Manipulation und Mobilisation gegen den Kreuzschmerz

Manipulation und Mobilisation der Wirbelsäule verbessern nicht nur die Schmerzsymptomatik, sondern auch die Beweglichkeit im unteren Rückenbereich.

mehr

Statine verursachen viel seltener Myalgien als angenommen

Um Statine sinnvoll einzusetzen, sollte man ihre pharmakodynamischen Besonderheiten kennen. Die Nebenwirkungen werden meist überschätzt, bei...

mehr
Gastroenterologie , Diabetologie

Idiopathische Lungenfibrose: Finger weg von Bronchoskop und Biopsiezange!

Die akute Exazerbation der idiopathischen Lungenfibrose ist ein dramatisches, lebensbedrohliches Ereignis. Die beste Strategie: Vorbeugen und im Fall...

mehr
Pneumologie

Venengesundheit: Kompressionstherapie individuell auf Patienten abstimmen

Machen Sie einem Patienten eine Kompressionstherapie so angenehm wie möglich, sonst nutzt er sie nicht. Verordnen Sie z.B. lieber einen bequemen...

mehr
Angiologie

Wehret den Anfängen!

Die Sicht auf die Psoriasis hat sich grundlegend gewandelt – von „nur so eine Hautkrankheit“ zu „eine der fünf wichtigsten Systemerkrankungen...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Renale Denervierung wirkt bei therapierefraktärer Hypertonie über Jahre

Das Durchtrennen sympathischer Nervenfasern in den Nierenarterien zur Behandlung schwerer Hypertonien bekommt zunehmend Aufwind. Neue Daten...

mehr
Kardiologie

Aortenklappenersatz erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit bei Hochrisikopatienten

Eine schwere Aortenklappenstenose kann medikamentös, mittels Transkatheter-Aortenklappen-Implantation oder chirurgischem Klappenersatz behandelt...

mehr
Kardiologie

Zusätzliche Verhaltenstherapie hilft bei Reizdarm

Der aktuelle Therapiestandard beruhigt nicht jeden Reizdarm. Eine Ergänzung mit kognitiver Verhaltenstherapie per Telefon und Onlineprogramm lindert...

mehr
Gastroenterologie

COPD: Sauerstoffgabe versus nicht-invasive Beatmung

COPD-Patienten können von der nicht-invasiven Beatmung erheblich profitieren und auch von der Sauerstofftherapie – vorausgesetzt, die Indikation...

mehr
Pneumologie

Rheuma: Untersuchung per MRT ist nicht besser als klassische Therapiekontrolle

Mit dem Kernspintomographen werden bereits subklinische Entzündungen der Gelenke sichtbar. Eine bessere Therapiekontrolle bei rheumato­ider Arthritis...

mehr
Rheumatologie

Titangeflecht erlaubt Zahnersatz ohne langwierigen Knochenaufbau

Ohne ausreichend Kieferknochen kein Implantat: So lautete bisher die Maxime. Die Medizinische Hochschule Hannover setzt nun gemeinsam mit einem...

mehr
Chirurgie

Zusätzlich zu Insulin – SGLT2-Hemmer erhält Zulassung für Typ-1-Diabetes

Die Mortalität bei Typ-1-Dia­betes ist nach wie vor erhöht, unter anderem durch Ketoazidosen oder Hypoglykämien. Eine unzureichende glykämische...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie Zulassung

Mukoviszidose: Irreversible Lungenschäden bei der CF verhindern

Noch gibt es nicht einmal eine Behandlung, die bei heterozygoten Trägern der wichtigsten Mukoviszidose-Mutation zuverlässig wirkt, da träumen...

mehr
Pneumologie

Mit dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) könnte sich die Situation von 900.000 Patienten mit chronischen Wunden bald...

mehr

Nierenschaden durch zu viel Vitamin D

Schaden wird‘s schon nicht – gemäß diesem Motto nehmen Viele vorsorglich Vitamin-D-Präparate ein. Eine derbe Fehleinschätzung, wie kanadische...

mehr

… auch der April. Bei SPIRIVA® RESPIMAT® gibt es Neuigkeiten: Ab sofort ist SPIRIVA® im neuen RESPIMAT® erhältlich! Bewährtes und...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Leberschäden durch Rotschimmelreis

„Ich senke mein Cholesterin lieber natürlich“, dachte sich eine 64-Jährige. Deshalb griff sie zu Rotschimmelreis statt zum Statin – und zerschoss...

mehr
Gastroenterologie

Fortschritte bei der Influenza: Effektive Schnelltests und vielversprechende Therapieansätze

Effektive Schnelltests können das Influenzamanagement schon heute verbessern. An vielversprechenden Therapieansätzen wird gearbeitet, lassen aber...

mehr
Pneumologie , Infektiologie