Beiträge aus Medizin und Forschung

Absenken der Blutalkoholgrenze senkt die Zahl der Verkehrstoten nicht

Das Herabsetzen der erlaubten Alkoholmenge im Straßenverkehr soll Verkehrsunfälle durch betrunkene Fahrer reduzieren. In Schottland lief die...

mehr
Psychiatrie

Mittagsschlaf senkt den Blutdruck

Nicht nur die mediterrane Kost ist gesund, sondern auch eine andere Tradition aus dem Mittelmeerraum. Hypertoniker scheinen von einem etwa...

mehr
Kardiologie

Kurzer Aufenthalt in der Natur gegen den Stress

Naturliebhaber wissen es längst: Der Aufenthalt im Grünen entspannt ungemein. Die Konzentrationen von Kortisol und Alpha-Amylase sinken nach kurzer...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Digitalisierung im Umbruch: Daten nutzen statt nur schützen

Platz 16 von 17! Diesen Rang nimmt Deutsch­land in einer aktuellen Studie zur Digitalisierung im Gesundheitswesen ein.

mehr
Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

So ist bei der Diagnostik des benignen Prostatasyndroms vorzugehen

Durch das alleinige Abtasten der Prostata wird deren Größe leicht unterschätzt. Für die weitere Dia­gnostik gibt es zahlreiche Verfahren. Ein Urologe...

mehr
Urologie

Digital, intelligent, sicher: Zwei aktuelle Projekte zeigen die Medizin der Zukunft

Heidelberger Forscher loten derzeit aus, wie „Big Data“ die onkologische Versorgung verbessern kann. Ein gutes Beispiel dafür ist eine Künstliche...

mehr
Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Feinstaub sorgt für doppelt so viele Tote wie angenommen

Während Greta Thunberg jeden Freitag beharrlich demonstriert, lassen auch Forscher nicht locker und liefern zunehmend Argumente für ein Umdenken in...

mehr
Pneumologie , Kardiologie

Embryogift Fluconazol: Antimykotikum erhöht das Risiko für Fehlgeburten

Jede zehnte Schwangere erkrankt an einer Genitalmykose. Doch der Wunsch nach schneller Heilung rechtfertigt keine Therapie mit oralem Fluconazol.

mehr
Infektiologie , Gynäkologie

Ballaststoffe schützen vor Diabetes, Herzinfarkt und Tumoren

Ballaststoffreiche Ernährung schützt vor unterschiedlichen Krankheiten wie Diabetes, Herzinfarkt und malignen Tumoren. Nicht zuletzt wegen der...

mehr
Diabetologie , Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Drei von hundert hustenden Erwachsenen haben Pertussis

Der Keuchhusten wird nach wie vor oft erst mit Verspätung erkannt – ein besonderes Risiko für die kleinsten Patienten. Dabei gibt es klare Indizien...

mehr
Infektiologie

Leitfaden für die Behandlung osteoporotischer Wirbelkörperfrakturen

Bisher gibt es keine einheitliche Vorgehensweise bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen. Eine neue Therapieempfehlung der Deutschen Gesellschaft...

mehr
Orthopädie

Wie gefährlich ist das familiäre Darmkrebsrisiko?

Verwandte ersten Grades von Patienten mit Kolorektalkarzinom sollten frühzeitig auf Darmkrebs gescreent werden. Einer Studie zufolge haben...

mehr
Onkologie • Hämatologie

EU-Zulassung für Olaparib-Filmtabletten

Die Europäische Kommission hat Olaparib-Filmtabletten (Lynparza®) für die Behandlung des HER2-negativen fortgeschrittenen Mammakarzinoms mit BRCA-Kei...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Rucaparib Launch-Symposium: neuer PARP-Inhibitor in der EU erhältlich

Clovis Oncology launcht Rucaparib (Rubraca®) zur Behandlung von Frauen mit rezidivierten Ovarialkarzinomen in Berlin, Deutschland.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

SGLT2-Hemmer senken Risiko von Herz- und Niereninsuffizienz

Eine großangelegte Metaanalyse hat die Effekte von SGLT2-Hemmern mit Blick auf unterschiedliche Morbiditätsprofile genauer unter die Lupe genommen....

mehr
Diabetologie , Kardiologie

Wir werden die Masern einfach nicht los

Im Kampf gegen die Masern lautet das Ziel: vollständige Elimination bis 2020. Aber auch diese neue Frist lässt sich nicht einhalten.

mehr
Infektiologie

Pulmonale Hypertonie: Vorstoß zu niedrigerem Grenzwert kommt verfrüht

Wenn es nach den Experten der Weltkonferenz für pulmonale Hypertonie geht, spricht bereits ein Mitteldruck von > 20 mmHg für die Erkrankung....

mehr
Kardiologie , Pneumologie

Wie hängen Schlafapnoe und Demenz zusammen?

Bislang war unklar, weshalb eine Schlafapnoe mit einem höheren Demenzrisiko einhergeht. In einer Querschnittsstudie kam man nun auf erste...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Ab sofort in Deutschland verfügbar: der neue Respimat®

Der neue Respimat® ist eine Weiterentwicklung des bisherigen und bewährten Respimat® und steht seit April zur Verfügung. Der Inhalator wurde mit dem...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Glukokortikoide verschleierten Skabies: Bei juckendem papulösem Exanthem ganz genau hinsehen!

Klagt ein Patient über juckenden Hautausschlag, sollte er auch auf Krätzmilben untersucht werden. Erst recht, wenn sich die Beschwerden unter...

mehr
Infektiologie , Dermatologie

Zur Therapie der unkomplizierten Gonorrhö Ceftriaxon und Azithromycin kombinieren

Der Tripper ist nach wie vor auf Europa-Trip. Für die kalkulierte Behandlung empfiehlt die aktuelle S2-Leitlinie Ceftriaxon plus Azithromycin als...

mehr
Infektiologie

Blockierte Arterien blockieren Hungergefühle

Nach einer bariatrischen Embolisation fühlen sich adipöse Patienten schneller satt und ihre Lebensqualität steigt.

mehr
Gastroenterologie