Beiträge aus Medizin und Forschung

Zielgerichtete Therapie für das Urothelkarzinom

Harnblasenkarzinome weisen relativ häufig Mutationen im FGF-Rezeptor (FGFR) auf. Mit dem FGFR-Inhibitor Erdafitinib bietet sich nun ein neuer Ansatz...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bei Dyspareunie immer auch nach psychosexuellen Problemen fragen

Eine Dyspareunie lässt sich häufig mit Gleitcreme oder topischem Östrogen akut beheben. Doch ohne ein offenes Gespräch über mögliche psychosexuelle...

mehr

Uretersteine: Alphablocker bringen kleine Konkremente nicht leichter ins Rutschen

Bei der Ersttherapie von Uretersteinen propagieren Leitlinien die Einnahme von Alphablockern. Ohne dass Studien die Effizienz beweisen, bemängelt der...

mehr

Schwangere auf Bakteriurie screenen?

Es herrscht Uneinigkeit, ob man bei Schwangeren nach Bakterien im Urin suchen soll. Die deutsche Leitlinie sagt Nein, US-Kollegen Ja.

mehr

Probiotikum halbiert Knochenschwund: Neuer Ansatz zur Prävention der Osteoporose

Erstmals wurde ein Effekt von Probiotika auf die Osteopenie gezeigt. Laktobazillen bremsten den Progress.

mehr

COPD-Dreifachkombi punktet mehrfach

COPD-Patienten, die mit einem lang wirksamen Beta-2-Agonisten plus inhalativem Steroid oder einem lang wirksamen Anticholinergikum nicht zu...

mehr
Medizin und Markt

Bei Demenz die Essbiografie berücksichtigen

Werktags Brot, samstags Eintopf und sonntags Braten: So sah einst der Speiseplan aus. Um ältere Demente wertschätzend zu versorgen, sollte man daher...

mehr
Neurologie , Psychiatrie