Beiträge aus Medizin und Forschung

Herzgefahr durch schwere Neurodermitis

Patienten mit schwerem atopischem Ekzem haben ein deutlich erhöhtes kardiovaskuläres Risiko – vor allem die Herzinsuffizienz tritt vermehrt auf. Eine...

mehr
Kardiologie

Vitamin-B12: Sind Frühmarker des Mangels diagnostischer Firlefanz?

Die Diskussion um Vitamine werde nicht mehr von Wissenschaftlern geführt, sondern von Verbraucherverbänden und Lebensmittelherstellern, moniert ein...

mehr
Gastroenterologie

Langes Überleben trotz metastasiertem NSCLC

Für das metastasierte nicht-kleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC) ohne Plattenepithelhistologie stehen heute sehr differenzierte Therapiemöglichkeiten...

mehr
Medizin und Markt

Neue Strategien im Refluxmanagement

Bei einem erheblichen Teil der Refluxpatienten persistieren die Beschwerden trotz kontinuierlicher Therapie mit Protonenpumpen-Inhibitoren. Eine...

mehr
Medizin und Markt

Digitale Ulzera werden mitunter zu schnell amputiert

Das Skalpell sitzt offenbar locker, wenn es darum geht, Geschwüre an den Fingern von Patienten mit einer Autoimmunerkrankung zu behandeln. Nur jeder...

mehr
Rheumatologie

Gicht: Akuttherapie und Anfallsprophylaxe

Einmal übermäßig rotes Fleisch gegessen und schon schwillt das Gelenk an und schmerzt stark. Ein aktuelles Therapie­update verrät, wie sich der akute...

mehr

Verschiedene valsartanhaltige Präparate wurden in den letzten Monaten aufgrund von Verunreinigungen mit Nitrosaminen zurückgerufen. Frei von diesen...

mehr
Medizin und Markt