Beiträge aus Medizin und Forschung

Neue Klassifikation für frühen biochemischen Progress nach radikaler Prostatektomie

Auf einen biochemischen Progress folgt beim Prostatakarzinom nicht immer ein klinisches Rezidiv. Wer besonders gefährdet ist, demonstrieren Daten...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Fersenschmerz: Multimodale konservative Therapie hilft Geduldigen

Dehnübungen, Stoßwellen, plättchenreiches Plasma – was gegen Fersenschmerzen am besten hilft, hängt von deren Ursache ab. Bei Plantarfasziitiden und...

mehr

Bei PARP-Inhibitor kann weniger mehr sein

Bei der Behandlung mit PARP-Inhibitoren kommen Dosisreduktionen infrage. Wann diese sinnvoll sind, wird nun weiter untersucht.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Colitis ulcerosa: Künstliche Intelligenz erkennt Stadium anhand der Koloskopiebilder

Künstliche Intelligenz als diagnostisches Hilfsmittel überzeugte u.a. beim Erkennen von Melanomen. In der Gastroenterologie trat sie nun ebenfalls...

mehr
Gastroenterologie

Einmalhandschuhe werden zu oft und zu lange benutzt

Handschuhe sind als Infektionsschutz beliebt in Klinik und Praxis. Was das Erfüllen dieser Aufgabe angeht, werden sie jedoch gerne überschätzt. Und...

mehr
Infektiologie

Mammakarzinom: Liste der prognostischen und prädiktiven Faktoren erweitert

Prognostische und prädiktive Faktoren sollen dazu beitragen, das Outcome bei Brustkrebspatientinnen weiter zu verbessern. Die AGO Mamma hat nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie

„Ein Zielwert von 160 mmHg ist out“: Diabetiker profitieren von Blutdrucksenkung

Die Ziele der Hypertoniebehandlung sind bei Patienten mit Diabetes ähnlich wie bei Patienten ohne – und das bis ins hohe Alter. Wichtig ist aber: Es...

mehr
Diabetologie