Anzeige

Beiträge aus Medizin und Forschung

Bei kolorektalen Metastasen in der Leber besteht oft noch Aussicht auf Heilung

Metastasen in der Leber müssen nicht der Anfang vom Ende sein – nicht selten lassen sie sich vollständig entfernen. Das gilt vor allem dann, wenn der...

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Was Hausärzte bei Patienten nach der Nierentransplantation beachten sollten

Ob Impfstatus, UV-Schutz oder Medikamenten­interaktionen: Wer in seiner Hausarzt­praxis nierentransplantierte Patienten betreut, sollte sich mit den...

mehr
Urologie

Streichelzoo-Tiere können resistente Keime tragen

Kinder sind im Streichelzoo kaum zu stoppen. Doch der enge Kontakt zu den Tieren birgt Risiken. Nicht nur deren Exkremente, sondern auch Fell und...

mehr
Infektiologie , Pädiatrie

Diabetestechnologie: Patienten prägen Trends und treiben die Entwicklung voran

Die Rolle der Diabetestechnologie hat sich in den vergangenen Jahren drastisch gewandelt. Galt ihr vor einigen Jahrzehnten höchstens...

mehr
Diabetologie

Mit der Depotspritze gegen die Opioidsucht

Für opioidabhängige Patienten gibt es vielleicht bald eine neue, bequemere Ersatz­therapie. Das Buprenorphin-­Depotpräparat muss nur noch einmal im...

mehr
Psychiatrie

Lipidtherapie für Diabetiker: Statine und weitere Optionen

Blutfettwerte zu senken, sollte bei Diabetes ein Teil der Therapie sein – doch wie sieht das im Einzelfall genau aus? Statine spielen zwar nach wie...

mehr
Diabetologie

Therapie von COPD: Sauerstoffgabe oder nicht-invasive Beatmung?

COPD-Patienten können von der nicht-invasiven Beatmung (NIV) erheblich profitieren, ebenso wie von der Sauerstofftherapie – vorausgesetzt, die...

mehr
Pneumologie

NMDA-Rezeptorinhibierung als antidiabetische Therapie?

Die Diabetesprogression kann auch durch neue Antidiabetika nicht langfristig aufgehalten werden. Ob Hemmer von NMDA-Rezeptoren einen besseren Job...

mehr
Diabetologie

Low fat oder low carb? Hauptsache bewusst ernähren

Welche Strategie ist zum Abnehmen besser geeignet: low fat oder low carb? Keine von beiden, sagt eine neue Langzeitstudie. Wichtiger scheint zu...

mehr
Diabetologie

Dysbiose könnte systemischen Lupus triggern

Bei Frauen mit einer Lupusnephritis finden sich auffällig große Mengen des Darmbakteriums Ruminococcus gnavus. Die Expansion dieser Keime verläuft...

mehr
Rheumatologie

Erysipel: Bei Purpura und Petechien nicht lange fackeln

Mit einem Erysipel am Unterschenkel fing alles an. Es folgte ein dramatischer Verlauf mit Vaskulitis, Nekrosen und mehrfachen Débridements. Wie...

mehr
Dermatologie , Chirurgie , Rheumatologie

TNF-Blocker: Nach Therapieversagen konkurrieren drei Biologika miteinander

Was soll man nach fehlendem Ansprechen auf TNF-Blocker wählen: Rituximab, Tocilizumab oder Abatacept? Ausreichend sicher sind alle drei...

mehr
Rheumatologie

Sjögren und Sklerodermie: Silikonbusen erhöht Risiko für Autoimmunkrankheiten

Die Diskussion um Silikon-Brüste erhält neuen Zündstoff: Langfristig bergen die Implantate gesundheitliche Risiken, besagt eine große Registeranalyse...

mehr
Dermatologie , Gynäkologie , Rheumatologie

Diabetische Retinopathie: Diagnose, Therapie und digitaler Fortschritt

Die diabetische Retinopathie ist eine häufige mikrovaskuläre Komplikation bei Diabetes mellitus. Die Past-Präsidentin der Deutschen...

mehr
Diabetologie , Ophthalmologie

Sport trotz Rheuma: Es existieren kaum Tabus

Ja zum Sport bei Arthritis und Arthrose! Weg mit den Vorbehalten! Körperliche Aktivität ist für die Patienten sicher und bringt ihnen gesundheitliche...

mehr
Rheumatologie

Rosazea mit Azelainsäure in Gelform bekämpfen

Nur eine harmlose Gefäßerweiterung? Nein, die Rosazea ist bereits im Initialstadium eine entzündliche Gesichtsdermatose. Mitentscheidend für die...

mehr
Dermatologie

Krebsrisiko: Eine Flasche Wein so schädlich wie fünf Zigaretten

Eine Flasche Wein pro Woche entspricht fünf bzw. zehn Zigaretten, je nachdem, ob man ein Mann oder eine Frau ist. Der Zigaretten-Vergleich soll klar...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Psychiatrie

Histaminunverträglichkeit: „Ob es die Krankheit gibt, ist umstritten“

Immer mehr Patienten scheinen sich selbst die Diagnose „Histaminunverträglichkeit“ zu stellen. Dabei ist die Existenz der Erkrankung bislang nicht...

mehr
Allergologie

Senioren im Urlaub: Vor der Auslandsreise kommt es auch auf Standardimpfungen an

Etwa ein Drittel aller Fernreisenden ist älter als 60 Jahre – Tendenz steigend. Umso mehr zählt eine intensive Beratung. Beispielsweise bedenken die...

mehr
HNO , Infektiologie

Antikörper gegen Osteoporose reduziert Frakturen, doch fördert kardiovaskuläre Ereignisse

Will man dem Knochenschwund entgegentreten, kommen im Wesentlichen zwei Strategien zum Einsatz: antiresorptiv behandeln oder osteoanabol. Große...

mehr
Orthopädie , Kardiologie

Varikose: Kommende Leitlinie gibt keinem Therapieverfahren den Vorzug

Rundumschlag der Phlebologen: Bald wird es drei neue Leitlinien geben, darunter eine zu Diagnostik und Therapie der Varikose. Lesen Sie schon vorab...

mehr
Angiologie

Erfolge in der realen Welt

Ungenügende Adhärenz kann jede Asthmatherapie zum Scheitern bringen. Muss der Patient seine Medikamente nur einmal am Tag in einer fixen Kombination...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie