Beiträge aus Medizin und Forschung

So diagnostizieren Sie eine IgA-Nephropathie

Im Rahmen einer Urin­untersuchung haben Sie bei einem Patienten eine Hämaturie festgestellt? Dahinter könnte eine Immunglobulin-A-Nephropathie...

mehr

Knacksende Knie warnen vor späterer Arthrose

Ein knacksendes Knie bei einem Mittfünfziger kann Unheil künden. Eine aktuelle Studie ermittelte einen Zusammenhang zwischen Gelenkgeräuschen und...

mehr

Checkpoint-Blockade beim metastasierten Analkarzinom vielversprechend

Da mehr als 90 % aller Analkarzinome mit einer Infektion mit humanen Papillomviren (HPV) assoziiert sind, lag der Gedanke an eine der modernen...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Liquid Biopsy: CTC, ctDNA, miRNA

In der Onkologie werden derzeit große Hoffnungen in die sogenannte Liquid Biopsy gesetzt. Bei dem Verfahren sollen Bestandteile des Bluts...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wie häufig sind Hirnmetastasen bei Brustkrebs-Diagnose?

Wie hoch die Inzidenz von Hirnmetastasen bei der Diagnose der Brustkrebserkrankung ist, wusste man bisher nicht. Onkologen, Strahlentherapeuten und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

„Das Reizdarmsyndrom ist keine Verlegenheitsdiagnose mehr“

Patienten mit Reizdarmsyndrom können Ärzte auf eine harte Probe stellen. Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen und Stuhlveränderungen führen sie...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung Gastroenterologie

Ernährungsmediziner blickt über den Tellerrand: Acht Dogmen auf dem Prüfstand

Fruchtsäfte und Milch sind gut, viel Salz ist schlecht: nur einige der Thesen, die immer wieder runtergebetet werden. Ein Ernährungsmediziner nimmt...

mehr
Gastroenterologie