Beiträge aus Medizin und Forschung

Drei von hundert hustenden Erwachsenen haben Pertussis

Der Keuchhusten wird nach wie vor oft erst mit Verspätung erkannt – ein besonderes Risiko für die kleinsten Patienten. Dabei gibt es klare Indizien...

mehr
Infektiologie

Leitfaden für die Behandlung osteoporotischer Wirbelkörperfrakturen

Bisher gibt es keine einheitliche Vorgehensweise bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen. Eine neue Therapieempfehlung der Deutschen Gesellschaft...

mehr

SGLT2-Hemmer senken Risiko von Herz- und Niereninsuffizienz

Eine großangelegte Metaanalyse hat die Effekte von SGLT2-Hemmern mit Blick auf unterschiedliche Morbiditätsprofile genauer unter die Lupe genommen....

mehr
Diabetologie , Kardiologie

Wir werden die Masern einfach nicht los

Im Kampf gegen die Masern lautet das Ziel: vollständige Elimination bis 2020. Aber auch diese neue Frist lässt sich nicht einhalten.

mehr
Infektiologie

Pulmonale Hypertonie: Vorstoß zu niedrigerem Grenzwert kommt verfrüht

Wenn es nach den Experten der Weltkonferenz für pulmonale Hypertonie geht, spricht bereits ein Mitteldruck von > 20 mmHg für die Erkrankung....

mehr
Kardiologie , Pneumologie

Wie hängen Schlafapnoe und Demenz zusammen?

Bislang war unklar, weshalb eine Schlafapnoe mit einem höheren Demenzrisiko einhergeht. In einer Querschnittsstudie kam man nun auf erste...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Ab sofort in Deutschland verfügbar: der neue Respimat®

Der neue Respimat® ist eine Weiterentwicklung des bisherigen und bewährten Respimat® und steht seit April zur Verfügung. Der Inhalator wurde mit dem...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie