Beiträge aus Medizin und Forschung

Wespe oder Biene? Allergische Reaktionen auf Stich differenzieren

„Das war eine Wespe“, versichert Ihr Patient, der allergisch auf einen Stich reagiert hatte. Um seine Gewissheit bezüglich des Insekts teilen zu...

mehr
Allergologie

Und die inhalativen Steroide schützen doch

Inhalative Steroide haben in der Therapie der COPD längst nicht mehr den Stellenwert wie noch vor wenigen Jahren. Treten jedoch bei einem Patienten...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Zulassungserweiterung für BLINCYTO®

Die Europäische Kommission hat eine Zulassungserweiterung für BLINCYTO® (Blinatumomab) bei Erwachsenen mit Philadelphia-Chromosom-negativer B-Zell-Vo...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Kryotherapie gegen chemobedingte Alopezie

Taxane sind fester Bestandteil in der Tumortherapie. Die Zytostatika verursachen allerdings häufig Haarausfall sowie Veränderungen der Fuß- und...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Perityphlitischen Abszess immer operieren

Auch wenn der perityphlitische Abszess erfolgreich konservativ behandelt wurde, sollte möglichst bald appendektomiert werden – zumindest ab 40. Denn...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Auswirkungen von Anthrazyklin nach überstandener pädiatrischer AML untersucht

Frühe kardiotoxische Folgeerscheinungen einer anti-leukämischen Therapie sind weitestgehend unerforscht. Nun wurden die Daten ehemaliger...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Äpfelsäure und Plasma gegen chronische Wunden

Ulcera cruris kann man mittlerweile mit einer ganzen Palette unterschiedlicher Methoden behandeln. Immer mehr Produkte mit teils exotischen...

mehr
Dermatologie